Mittwoch, 13. April 2016

Wellness Pflege von Montagne Jeunesse

Cremige Masken sind bekannt ,Tuchmasken werden immer beliebter.Ein völlig neues Maskenerlebnis macht die perfekte Gesichtsreinigung jetzt zu einen schnellen und unkomplizierten Verwöhnerlebnis - die Creme Tuchmasken von Montagne-Jeunesse .
Die angenehme Konsistenz von Creme wird hier kombiniert mit der sauberen Anwendung von Tuch Masken - einfach genial.
Vor der Anwendung einer Maske muss die Haut immer zuerst gründlich gereinigt werden. Dann kann die Maske aufgetragen beziehungsweise die Creme Tuch Maske aufgelegt werden.
Jetzt heißt es 10 bis 15 Minuten einfach entspannen, danach wird das Tuch abgenommen und die Creme Reste einmassiert. Anschließend die Haut mit kaltem Wasser abspülen und mit einem Handtuch trocken tupfen.
Klingt doch einfach und genial oder ?
Tuchmaske mit Brasilianischen Schlamm & Tuchmaske mit Roter Tonerde:

Schon das Design der Verpackung sieht Klasse aus , wunderbar bunt bedruckt und die Form der Verpackung finde ich sehr ansprechend.



Auf der Rückseite findet man alle wichtigen Informationen :

Die Tuchmaske mit Brasilianischen Schlamm soll die Haut sanft und Porentief reinigen.
Die reichhaltige Vegetation Brasiliens ist Quelle für diese Schönheitsmaske.Der Schlamm ist reich an Magnesium und reinigt und stimuliert die Haut.Pürrierte Acaibeeren und Avocado kämpfen mit ihren Antioxidantien und Vitaminen gemeinsam gegen freie Radikale.
Für die belebende Reinigung der Haut kann man sich die Tuchmaske mit Roter Tonerde gönnen.
Mediterrane Tonerde mit aromatischem Zimt und Zeltschützenden Granatapfel Mark aufbereitet.Ein Fruchttiger Muntermacher, der die Haut und die Sinne erfrischt.

Zusammen mit meiner Tochter wurde an einem gemütlichen Abend die beiden Tuchmasken ausprobiert.
Die Tuchmasken lassen sich einfach aus der Verpackung entnehmen und  sind gefaltet .


Der Geruch ist sehr angenehm, ich hatte mich für die Tuchmaske mit Brasilianischen Schlamm entschieden .
Das Tuch ist mit der jeweiligen Textur getränkt und besteht aus Baumwollfasern.
Von der Größe her sind sie eine Normgröße, jedes Gesicht ist ja auch etwas anders, also knickt und faltet man etwas bis die Tuchmaske auf das Gesicht passt.

Als erstes war es im Gesicht kalt, was sich aber dann legte.Die Tücher sind gut mit der jeweiligen Textur getränkt, aber keine Sorge es tropft nix :-)
Während der 15 minütigen Einwirkzeit spürte ich einen angenehmes Gefühl auf meiner Haut des Baumwollstoffs.
Es gab während der Einwirkzeit kein Kribbeln oder sonstige Hautirretationen.
Nach der Einwirkzeit lassen sich die Tuchmasken auch ganz einfach abnehmen, auf der Haut bleibt ein angenehmer  heller ,leicht trockener Film auf der Haut .
Das einzige was mich  gestört hat bei der Anwendung, man "saut" sich etwas die Hände ein, da man die Maske auf sein Gesicht hin und her zupfen muss.

"Monsteralarm " :-)


Nach dem ,wie in der Anwendung beschrieben . Einmassieren mit kaltem Wasser abwaschen , fertig.
Meine Tochter konnte nach ihrer Anwendung feststellen , das vorhandene Pickel- davon hat sie zwar nur einige - etwas abgeheilt waren. Für ein dauerhaftes gutes Ergebnis, werden wir auf alle Fälle diese Tuchmasken nach kaufen. Diese bekommt man für gerade 1,29 Euro bei real, Müller, Globus und  Rossmann.

Kommentare:

  1. klasse ich finds lustig.. aber ich sah damals noch schlimmer aus... aber herrlich erfrischend... lg jaci jantzen

    AntwortenLöschen
  2. klasse ich finds lustig.. aber ich sah damals noch schlimmer aus... aber herrlich erfrischend... lg jaci jantzen

    AntwortenLöschen
  3. waaaaa mit der maske siehst du gruselig aus :P
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Hatte ich vor 2 Jahren schon mal testen dürfen: http://bimbelhuber.blogspot.de/2014/01/gesichtsmasken-von-montagnejeunesse.html

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe schon öfter Masken von Montagne-Jeunesse benutzt,allerdings die Tuchmasken bisher noch nicht.
    Ich werde diese aber auch ausprobieren,denn bisher war ich mit den Masken immer zufrieden und finde auch den Preis in Ordnung.

    Gute Bericht von dir ;-)

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Solche Masken.sind klasse, höre nur Gutes Leane. Leider sieht man damit echt wie eine Mumie aus oder als ob man eine Gipsmaske auf hätte gg
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe so eine Maske auch schon ausprobiert, finde das wahnsinnig praktisch. LG Romy

    AntwortenLöschen
  8. Dankeschön, finde ich auch =) Und danke für den Erfolg :D

    Masken von Montagne Jeunesse habe ich auch schon ausprobiert und fand sie mega gut <3 Finde es halt klasse dass man sie so leicht wieder runterziehen kann durch das Tuch =) Lg

    AntwortenLöschen
  9. Wenn die Pickel besser geworden sind, zeigt es doch die tolle Wirkung und ich würde dabei bleiben.
    Tuchmasken habe ich noch nie probiert, aber warum nicht mal testen :)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen