Donnerstag, 28. April 2016

Naturmoor Kosmetik Produkte

Naturkosmetik Produkte, welche die heilende Wirkung des Naturmoores mit Kräuterheilkunde vereinen, möchte ich euch vorstellen.
Moor ist ja eine dunkelbraune, breiige Masse mit erdigen Geruch .Für einige ist Moor schaurig,wenn der Boden bei jedem Schritt wabert, Nebel liegt über der Landschaft und irgendwie riecht es faulig.
Anderseits ist aber das Moor auch faszinierend, denn es ist eine Fundgrube für Tiere und Pflanzen, aber das wisst ihr ja sicherlich.
Seit vielen hunderten Jahren ist das Moor für seine positiven physikalischen Eigenschaften bekannt, die das Wohlbefinden verbessern. Moor kann sehr viel Kälte oder Wärme speichern und besitzt antitoxische, antiviralend und antikbakterielle Eigenschaften. Dadurch eignet sich Moor vorzügliche als Rohstoff für medizinische und kosmetische Naturprodukte.
Wer kennt sie nicht, die wohltuenden Moorbäder, die gegen Rheuma und andere Krankheiten, wie zum Beispiel Arthrose, Osteoperose, um nur einige zu nennen.
Die Moorstore Swiss AG wurde im Jahre 2005 gegründet und bietet heilmedizinische Produkte aus und mit Moor an.
Eine eigene Produktkosmetik Linie wurde entwickelt, die  im Onlinshop von Naturmoor erhältlich sind.
Die Pflegeprodukte entsprechen den höchsten Standart, werden ohne Konservierungsstoffe, ohne Farbstoffe hergestellt und wirken antioxidativ.
Neben dem Naturmoor, welches in den Produkten verarbeitet wird, wird auch unter anderem Aloe Vera, Jojoba-, Mandel- und Traubenkernöl, Sheabutter und Amarant verarbeitet.Besonders für trockene und empfindliche Haut geeignet.

Im Onlinshop findet man folgende Kategorien:
  • Naturmoor Beauty
  • Naturmoor Vital
  • Accessoires
  • Angebote
In einer extra Kategorie kann man alles Wissenwertes über Moor lesen und erfährt eine ganze Menge über Naturmoor.
Der Shop ist sehr übersichtlich aufgebaut, man findet sich sehr gut zurecht.

Versandkosten :
  • innerhalb Deutschland beträgt der Versand 6,00 Euro, ab einen Bestellwert von 50,00 Euro ist es Versandkostenfrei
 Zahlungsarten:
  • Pay Pal, Kreditkarte



 

Der Naturmoor Kulturbeutel ist eine braune Stofftasche und hat das Naturmoor Logo. Das Innenfutter ist in meiner Lieblingsfarbe rot gehalten. Zum Öffnen und schließen ist er mit einem Reißverschluss versehen. Bietet viel Platz für Kosmetikprodukte und Pflegeutensilien. Bei 30 Grad waschbar.
Das Modell macht einen stabilen und robusten Eindruck. Alle Nähte sind sind sauber verarbeitet.
Im Shop kostet dieser Kulturbeutel 29,90 Euro.

Naturmoor Moorseife :

Die Naturmoor Seife befindet sich in einer Faltschachtel, wo alle wichtigen Informationen gut lesbar sind, dies bemängle ich ja meist.Reine Pflanzenölseife aus Palmöl und Kokosöl mit Naturmoor.
Die 100 Gramm kosten im Shop 6,90 Euro.Diese Seife ist ohne Duft und ist zur täglichen schonenden und pflegende Reinigung der Hände beziehungsweise des ganzen Körpers, vor allem für beanspruchte und strapazierte Haut.Die Seife einfach mit kreisenden Bewegungen auf die feuchte Haut aufschäumen und anschließend mit klarem Wasser abspülen.
Beim Händewaschen schäumt sie recht gut auf. Anfangs war es etwas komisch sich die Hände mit dieser tiefschwarzen Seife die Hände zu waschen, selbst meine Freundin, die zu Besuch war, fragte mich warum im Bad ein Stück Kohle liegt, da musste ich lachen und klärte sie auf :-)

Naturmoor Gesichtscreme :

Die 50 ml Tube befindet sich ebenfalls in einer Faltschachtel, wo auch alle Informationen zum Produkt gut lesbar sind. Im Shop bekommt man sie für 29,90 Euro.
Die Gesichtscreme ist aus Traubenkernöl, Nachtkerze, Sandorn, Vitamin E und Naturmoor.


Der Hygienesiegel lässt sich leicht entfernen auch das Öffnen und Verschließender Tube geht auch ganz einfach, Dank des Klappscharnierverschluss.
Sie besittz einen hautneutralen pH-Wert, enthält antioxitative Wirkstoffe, pflegt und schützt die Haut. Enthält keine synthetischen Konservierungsmittel und tierische Inhaltsstoffe.
Anwendung- Morgens und abends gleichmäßig dünn auf das gereinigte Gesicht, Hals und Dekollete´ auftragen.


Die Konsistenz ist cremig und die Farbe hier ist leicht bräunlich. Die Creme zieht gut ein, wirkt mattirrend und ist gut geeignet als Untergrund für das tägliche Make-up. Jeden Morgen und Abend, wie in der Anwendung beschrieben habe ich sie angewandt und war auch vom Duft angetan.Die leicht bräunliche Farbe der Creme verschwand beim Auftragen, sie wurde farblos. Meine Haut fühlte sich gepflegt an, auch war im Laufe des Tages kein Nachcremen notwendig, dies hat man ja ab und an bei anderen Gesichtscremes.

Naturmoor Peeling:

Das Naturmoor Peeling mit einem Inhalt von 150 ml kostet momentan im Shop anstatt 21,90 Euro - 17,90 Euro. Die Standtube hat ebenso einen Hygienesiegel und lässt sich Dank des Schraubverschlusses leicht entfernen, um an das Peeling zu kommen.
Das Peeling ist für eine Intensivreinigung für das Gesicht, Hals, Dekollete´, und für jeden Hauttyp geeignet.
Neben dem Naturmoor, Sonnenblumen Kernöl, Zucker (Peelingkörper).

Die Konsistenz hier ist gelartig aber nicht zu flüssig und man erkennt die kleinen Peelingkörper, also den Zucker. Die Farbe ist dunkelbraun.
Die Anwendung : Bei Bedarf eine Haselnussgroße Menge in den feuchten Händen aufschäumen und Gesicht, Hals und Dekollete´, Schulter oder Nackenbereich mit kreisenden Bewegungen abreiben. Kurz einwirken lassen und anschließend gründlich mit warmen Wasser abspülen.
Der Geruch des dunkelbraunen Peelings ist angenehm, einen leichten, wirklich leichten süßlichen Geruch nahm meine Nase wahr.
Nach dem Abspülen fühlte sich meine Haut zart und weich an. Hautirretationen gab es auch keine .

Anfangs war ich  skeptisch, aber ich bin von den Produkten begeistert. Vor allem die Moorseife ist in unserem Bad ein kleines Highlight und fällt von der Farbe auf .Das Peeling hatte ich sogar einmal für ein Ganzkörperpeeling unter der Dsche angewandt und der leichte süßliche Duft ist genial und meine Haut fühlte sich gepflegt an. Die Gesichtscreme wird während dem Auftragen farblos und ideal als Make-up Unterlage.
Für sehr gute Qualitätsprodukte gibt man gerne etwas mehr Geld aus,oder? Die Preise finde ich angemessen, bis auf den Kulturbeutel, hier finde ich den Preis zu hoch.

Kennt ihr eventuell auch diee Naturmoor Kosmetik Produkte und welche Erfahrungen habt ihr gemacht ?

Kommentare:

  1. Das ist klasse.Schade das sie so teuer ist. Gerade für meine trockene juckende Haut die immer auf Duftstoffe allergisch reagiert ,wäre sie eine Erleichterung. Klasse das es sowas gibt.
    Danke für den Tip.
    LG Jacqueline jantzen

    AntwortenLöschen
  2. Echt genial =) Dankeschön.

    Kannte Naturmoor noch gar nicht, aber dass Moor gut sein soll habe ich schon öftesr gehört.
    Die Produkte klingen echt gut =) Nur der zu hohe Preis is doch ein bisschen abschreckend. Lg

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Leane,
    ich liebe Nauturkosmetik! Die Marke hört sich gut an!

    Viele Grüße,
    Alex.

    AntwortenLöschen
  4. Bestimmt alles tolle Produkte, aber die Seife , die finde ich besonders toll.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Ich benutze gerne Naturkosmetik,aber Naturmoor kenne ich bisher nicht.
    Das Peeling interessiert mich aber sehr,es könnte genau richtig für meine trockene Haut sein. Da man ein Peeling ja nicht jeden Tag benutzt,ist auch der Preis in Ordnung.

    Wieder ein schöner Bericht von dir :-)
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Leane,

    hahaha, ein Stückchen Kohle ist super. :)

    Hört sich wirklich toll an, ich habe mit solchen Produkten noch keine Erfahrungen gesammelt, kann mir aber gut vorstellen, dass es eine feine Sache ist.

    Liebste Wochenendgrüße - Tati

    AntwortenLöschen
  7. Guten Abend Leane,

    die Produkte kannte ich ja noch gar nicht ;) *wow die klingen richtig gut. Moor kenne ich nur als Packung, aber als Pflegestoff !?

    Vielen Dank für die Vorstellung !

    LG und ein schönes WE
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Das Peeling würde ich auch gerne probieren.

    Schönes Wochenende
    Moni

    AntwortenLöschen