Sonntag, 14. Juni 2015

Highlights of the Week

Hallo zusammen!

Irgendwie war ich die letzten Tage im Backwahn :-)
Für meine netten Kolleginnen hatte ich als Dankeschön für unser Geschenk zur silbernen Hochzeit eine leckere Schwarzwälder Kirschtorte " gezaubert" :

Kaum hatte ich sie im Ganzen auf Arbeit bekommen, war sie ruck zuck verputzt :-)

Ein neues Rezept wurde auch probiert - Erdbeer Kuhflecken Stracciatelle Kuchen :


Das Rezept dazu findet ihr auf Sonnensofie wunderbaren Blog , wo ich noch einige Rezepte nachgebacken habe.
Den Erdbeer Kuhflecken Stracciatella Kuchen habe ich zwar nicht so perfekt hinbekommen , aber er war ein absoluter Gaumenschmaus .
Ebenso diesen Kuchen : Puddingkuchen mit Blätterteig und Erdbeerspiegel :

Das Rezept findet ihr hier:-)

Was auch ganz fix gebacken war , waren diese megaleckeren Schokobrötchen , dazu braucht ihr :
  • 225 Gramm Mehl
  • 60 Gramm Butter
  • 100 Gramm Schokoraspeln
  • 150 ml Milch 
  • zwei Esslöffel Zucker 
Alle Zutaten vermischt ihr , aus dem Teig formt ihr Brötchen , am besten mit zwei Esslöffel oder mit einem Eisportionierer  , denn der Teig ist doch sehr klebrig .
Diese setzt ihr dann auf ein mit Backpapier ausgelegt Backblech , bestreicht es noch mit etwas Milch und dann ab in den vorgeheizten Backofen(220 Grad ) für circa 10 bis 15 Minuten backen:

Einfaches Rezept und einfach lecker :-)

Auf Chefkoch findet man auch einige geniale Rezepte , so wurde ein leckeres Kartoffelbrot gebacken :

Leider war es zu schnell aufgegessen :-)

Da es ja auch die Tage sehr heiß war , musste , nein ich wollte selbstgemachtes Eis , und das nicht aus dieser Eismaschinen , nein man braucht nur 3 Zutaten:
  • 250 ml Sahne
  • eine Dose gezuckerte Kondensmilch 
  • eine Vanilleschote
Zubereitung :
Die Sahne aufschlagen , aber nicht zu steif , sie sollte nur leicht fest werden . Die Dose Kondensmilch langsam dazugeben und gut verrühren .
Zum Schluss kommt das Mark der Vanilleschote dazu . Die Creme in einen passenden Behälter fühlen und über Nacht frieren lassen . Fertig !
Es gab kleine Portionen mit Ananas ,Schlagsahne und bunten Streussel:-)


 Ich sage ja, ich war im Backwahn :-) , aber ich liebe es eben meine Lieben hier zu verwöhnen.

Das war es wieder von mir , ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Restsonntag!

Bis bald und liebe Grüße Leane :-)

Kommentare:

  1. wow da warst du aber eine fleissige bäckerin, yummi.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, im Inet findet man tolle Rezepte. LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was du alles zauberst Leane!!
    Bei dir würde ich gerne mal öfter zu Besuch kommen :D

    Liebe Grüße
    Erdbeerchens Testwelt

    AntwortenLöschen
  4. Danke den wünsche ich dir auch =)

    Mmh lecker da bekomme ich direkt Hunger *-* Vor allem die Schwarzwälder Kirsch wäre absolut was für mich =) Lg

    AntwortenLöschen
  5. du bist einfach der Hammer... kein wunder das sie dich nicht gehen lassen oder nochmal weg lassen....
    super.. ich liebe es , von dir zu lesen

    AntwortenLöschen
  6. Der Hammer... da soll man um diese Uhrzeit nicht noch Hunger bekommen??? Sieht alles wieder mal super lecker aus. lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  7. Oh das schaut alles so lecker aus :) Deine Fotos sind schon ganz schön gemein, für uns Leser ;-)

    Hihi, ich hätte jetzt gern sofort ein Stück Schwarzwälder Kirsch und ein Eis.

    Einen schönen Wochenstart und liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Total lecker hmmm ,schaut klasse aus :)


    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  9. WOW, wow, ich komme vorbei und probiere Mal alles durch, tolle Sachen hast du gemacht.
    Nachträglich alles Liebe und Gute zur Silberhochzeit.

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Mmmhhh was für Köstlichkeiten, da sieht ja eines leckerer aus wie das andere!

    AntwortenLöschen
  11. ahhh wie lecker - wobei ich auf die Torte selber verzichten würde - dafür aber anderweitig doppelt zugreifen :-)
    LG

    AntwortenLöschen