Donnerstag, 20. November 2014

Feyler - Lebkuchen eine Sünde wert

Hallo ihr Lieben!

Der Bäckermeister Wilhelm Feyler hat im Oktober 1892 eine Spezial- & Feinbäckerei gegründet .
Fünf Jahre später überzeugte er das Coburger Herzoghaus mit seinen Backwaren und bekam die Auszeichnng Hofbäcker verliehen und im Jahre 1907 als weitere Steigerung wurde er zum Hoflieferant ernannt.

Noch heute ist der Geist des Gründers lebendig , in der vierten Meistergeneration sorgen Peter Feyler und viele langjährige Mitarbeiter für Originalität der Lebkuchen und der Gebäckspezialitäten.


Die feinsten Elisen Lebkuchen enthalten mindestens 25 % Haselnüsse und Mandeln . Ebenso feinste Gewürze und nur 10 % Weizenmehl.

In der Packung befanden sich 5 Lebkuchen und die Packung kostet 7,50 Euro.


Diese leckeren Lebkuchen hatten eine helle und dunkle Glasur . Alle Lebkuchen hatten auch am Boden eine neutrale Oblate .

Die Lebkuchen mit der dunklen Glasur waren mit Zartbitterschokolade überzogen , diese waren genau nach meinem Mann seinem Geschmack :-) Für ihm waren sie nicht zu süß und hatten ein nussiges Aroma.
Die Schokolade war knackig .

Ein Lebkuchen war mit Mandeln und heller Glasur , diesen hatte ich probiert , viele leckere Mandeln erfreuten anfangs meinen Gaumen ,auch konnte ich einen leichten Geschmack von Marzipan wahr nehmen, eigentlich mag ich kein Marzipan , aber hier war es ja nur ein Hauch :-)
Ich mag ja süßes , aber nach einem weiteren Biss schmeckt man dann doch das sehr Süße heraus.
Die beiden Lebkuchen mit der hellen Glasur waren dagegen weniger süß .


Für jeden Geschmack war etwas dabei und wir werden sie uns wieder kaufen .
Man soll sie ja auch zur Adventszeit genießen und für hochwertige Qualität gibt man auch gerne etwas mehr dafür aus , oder ?

Das war es wieder von mir , bis bald!
Liebe Grüße Leane :-)

Kommentare:

  1. oh ich liebe die über alles, die schmecken echt toll!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich gut an, aber leider nichts glutenfreies dabei. Schade!

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, sehr lecker, jetzt ist auch die richtige Zeit für mich, diese Dinge zu essen :)

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Mhh lecker. Ich wohne im Landkreis Coburg. Ich sitze also quasi an der Quelle! :) Liebe Grüße, Indra

    AntwortenLöschen
  5. Lebkuchen sind immer eine feine Sache...sehr lecker!

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag auch so gerne Lebkuchen hmmm :)
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  7. wie lecker,ohne Lebkuchen könnte ich nicht <3
    lg

    AntwortenLöschen
  8. Jamm jamm lecker. Ich mag die auch sehr gerne essen :)
    Wünsche dir ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  9. Die Vorweihnachtszeit ist eingeläutet... aber: Ich mag überhaupt keinen Lebkuchen :o)

    AntwortenLöschen
  10. Mein Mann ist ganz verrückt nach Lebkuchen, guter Tipp da werde ich ihm die Tage mal ne kleine Freude bereiten :) LG Desiree

    AntwortenLöschen