Dienstag, 23. September 2014

Naturseifen Manufaktur Uckermark

Hallo zusammen!

Buchenhain ist ein kleines Dorf in der Uckermark , dort werden auf traditionelle Weise wunderbare und pflegende Naturseifen im so genannten Kaltverfahren , Wellnessprodukte und Haarshampoos in fester Form ( Shampoobars oder auch Solidshampoo) her.


Die von Hand gerührten und geschnittenen Seifen mit einem Olivenölanteil von bis zu 80 % sind hochwertige und natürliche Produkte. Ohne Duft sind sie speziell für alle, die sehr empfindlich auf jeglichen Duftstoff, ob natürlich oder nicht, reagieren.Selbstverständlich wird  hier nicht mit Seifenfarben gearbeitet , sondern  die Seifen werden so gelassen , wie es die verwendeten Pflanzenöle vorgeben.
So werden zum Beispiel Seifen mit einem hohen Olivenölanteil immer etwas dunkler sein, als Mandel- oder Kokosölseifen. Diese Seifen sind zur sanften Reinigung von Baby- und Kinderhaut und hervorragend zur milden Gesichtspflege geeignet. Leichte Abweichungen in Form und Farbe sind Produktionbedingt und zeugen von echtem Handwerk.Selbstverständlich  werden die Seifen ohne Konservierungsstoffe, ohne künstliche Farbstoffe, parabenfrei und Silikonfrei hergestellt.

Der Onlinshop von Naturseifen Manufaktur Uckermark bietet echt wunderbare Produkte an , Milchseifen und Seife pur , Solidshampoo mit und ohne Aludose , Pflegeprodukte , Kräuterseifen , Fruchtseifen und Duftseifen .

Da ich ja in der Uckermark lebe , freue ich mich euch nun drei dieser Produkte vor zu stellen :-) 



Aloe vera Shampoo :

Es ist ein festes Shampoo mit Aloe und Jojobaöl , ohne Silikone und Parabene.
Es bindet Feuchtigkeit und ist für jedes Haar geeignet. Die Aloe mit ihren ausgezeichneten feuchtigkeitsspenden Eigenschaften kann trockenem , beschädigtem und strapaziertem Haar helfen und auch juckender Kopfhaut und Schuppen entgegenwirken.

 Man nimmt einen sinnlichen Duft mit pudrigen , zarter Kopfnote von Rose und warmen Nuancen der süßlichen Magnolie wahr .
Das Gewicht beträgt hier 55 Gramm und kostet im Onlinshop 6,50 Euro.
Die Farbe ist Champagner und grün .


Luxus - Rosenshampoo :

Mit Rosenblütenwachs und Weizenkeimöl ist dieses Shampoo für trockenes und feines Haar geeignet , perfekt also für strapaziertes und trockenes Haar . Es bewahrt das Haar vor Austrocknung und umgibt das Haar mit einer schützenden Hülle.


Das Haar wird nach und nach widerstandsfähiger und lässt sich leichter frisieren.
Es hat den klassischen Duft nach Rose , einfach genial.
Die 55 Gramm kosten im Onlinshop 9,00 Euro und die Farbe sieht doch genial aus oder, und die kleinen Rosenblüten dazu , perfekt!

Kräuter Shampoo :

Dieses Shampoo duftet nach Rosmarin , Minze , Zitrone und enthält gemahlene Kräuter aus dem eigenen Biogarten.


Naive Pflanzenöle pflegen das Haar schon beim waschen .
Mit den ätherischen Ölen , der Litrea und der Minze verwöhnt einen das Shampoo und es duftet angenehm frisch .
Für jedes Haar geeignet .
Die 50 Gramm kosten hier im Onlinshop 6,50 Euro. Die Farbe ist hier grün.

Die Anwendung :
Mit dem Shampoo mehrmals sanft über das feuchte Haar reiben , oder zwischen den Händen aufschäumen , waschen und anschließend ausspülen.

Am Anfang war es etwas ungewohnt , denn ich kannte bis vor kurzem keine feste Shampoos .
Die Anwendung ist einfach , ich habe die verschiedenen Shampoos zwischen meinen Händen aufschäumen lassen und dann meine Haare gewaschen .
Alle Sorten ließen sich auch ganz einfach wieder abspülen .


Versandkosten :
  • ab einen Bestellwert von 30,00 Euro per Rechnung ist die Bestellung natürlich Versandkostenfrei
  • pauschal innerhalb von Deutschland bezahlt man 3,90 Euro
 Zahlungsarten :
  • per Pay Pal , Vorkasse , per Rechnung
Ich kann euch Naturseifen Manufaktur Uckermark echt nur empfehlen , schaut doch einmal dort vorbei .
Der Onlinshop ist sehr übersichtlich aufgebaut und man findet sich super dort zurecht. 

Das war es wieder von mir , bis bald!
Liebe Grüße aus der Uckermark :-)

Kommentare:

  1. ich habe mir auch schon mal überlegt diese art shampoo zu kaufen, liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. ich hab nun schon häufiger etwas von festem Shampoo gelesen, muss ich vielleicht echt auch mal ausprobieren

    AntwortenLöschen
  3. Ist schon etwas komisch mit festem Shampoo. Habe ich noch nie gesehen und probiert! Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Festes Shampoo kannte ich bisher noch gar nicht =) Ein total interessanter Bericht!
    Lg Samy

    AntwortenLöschen
  5. Ich stell es mir ein wenig schwierig vor aber vielleicht liegt es auch daran, dass man es nicht kennt!!! Auf jeden Fall interessant...

    AntwortenLöschen
  6. Wow. Festes Shampoo kannte ich bis jetzt auch noch nicht. Danke für den tollen Tipp.

    AntwortenLöschen
  7. Was es nicht alles gibt, klingt aber mega interessant. LG Romy

    AntwortenLöschen
  8. Klingt total interessant :-) Schöner Tipp
    LG margit

    AntwortenLöschen
  9. Naturseifen sind heutzutage zwar noch in großen Mengen zu kaufen, aber erstmal muss man sie finden. Es ist immer gut, wenn jemand Seifen vorstellt. So weiß man wenigstens, in welchem Laden man sich mal umschauen sollte.

    AntwortenLöschen
  10. Das feste Shampoo muss ich unbedingt ausprobieren :-)

    AntwortenLöschen
  11. Bei denen muss man aber aufpassen, das man die nicht isst. Die sehen ja echt original wie eine Praline aus! Niedlich!

    Grüßle, Cinny

    www.cinnyathome.de

    AntwortenLöschen