Samstag, 23. August 2014

Sagella Sensitiv Pflege Balsam

Hallo zusammen!

In Hollywood machen es alle Stars , aber nicht nur dort , über 70 % aller Frauen rasieren , epillieren oder wachsen regelmäßig ihre Bikinizone.
Haarentfernung im Intimbereich ist heute fast die Regel - aber damit leider für viele Frauen auch lästige Begleiterscheinungen , wie Rasierpickelchen oder Rötungen .
Doch das muss nicht sein , der Sagella Sensitiv Pflege - Balsammit einzigartiger Pearltouch Formel hilft der Haut nach der Rasur zu beruhigen und spendet ihr intensive Feuchtigkeit .

Die Wirkstoffe in Sagella Sensitiv sind aus der Naturheilkunde bekannt und bewährt . Die Kräuterkraft der Zaubernuss hilft bei gereizter und geröteter Haut .
Der natürliche Haarwuchshemmer Gymnema Sylvestre Blatt Extrakt kann bei regelmäßiger Anwendung das Haarwachstum verlangsamen . Hamamelis Extrakt bringt Entspannung für die haut und Honig fördert ein seidenweiches Gefühl .
Um die Wundheilung zu beschleunigen , wirkt Bisabolo , der Hauptwirkstoff des Kamillenöls , außerdem antimikrobiell.




Erhältlich ist Sagella Sensitiv in Apotheken und kosten 9,99 Euro .
Der Inhalt der Pumpflasche beträgt 100 ml.


Die Anwendung ist einfach .
Direkt nach der Haarentfernung auf die Haut auftragen , gleichmäßig verteilen und kurz einziehen lassen.

Das Design der Pumpflasche könnte meiner Meinung noch etwas aufgepeppt werden .
Die milchige Konsistenz ist angenehm und lässt sich gut verteilen und es zieht schnell ein.

Der Duft ist angenehm , meine Nase nahm eine Honignote wahr :-)
Die Haut wird angenehm gekühlt und gepflegt . Das Pflege Balsam hinterlässt auch keinen Fettfilm .
Auch gab es keinen Juckreiz mehr an den Beinen .
Dank des Pumspenders ist es auch sehr ergiebig .

Kennt ihr Sagella Sensitiv Pflege Balsam schon ?

Das war es wieder von mir , bis bald!
Liebe Grüße Leane :-)

Kommentare:

  1. Ich habe auch immer mit Rasierpickelchen zu kämpfen. Das nervt, vielleicht probiere ich das Sagella mal. Danke für den Tip. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. ich kenne sagella, das empfehlen auch viele gyns :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Kenne ich auch , ein gutes Produkt .
    LG margit

    AntwortenLöschen