Mittwoch, 11. Juni 2014

Das Tüpfelchen in der Tasse

Hallo zusammen!

Gerne backe ich ja ,und probiere dabei einige Rezepte aus . Im Internet habe ich was leckeres gefunden :-)
Kuchen wird ja eigentlich im Backofen gebacken , aber für einen schnellen Genuss gibt es sogar Backmischungen für die Mikrowelle .

Ein neuer Trend für ungeduldige Schleckermäuler aus der Mikrowelle .
Ein junges Unternehmen , welches aus den Zwillingsbrüdern Julian & Nicholas Krimmel bestehen , hatten im Jahre 2013  unter dem Motto " Manchmal braucht nicht nur das i ein Tüpfelchen " eine geniale Idee.
Neue und innovative Produkte für den schnellen Genuss , die das gewisse Etwas haben und sich von traditionellen und " normalen" Backmischungen unterscheiden .




Tüpfelchen Tassenkuchen aus der Mikrowelle , kinderleicht lässt sich unter Zugabe von Milch ( oder fast jede andere Flüssigkeit) innerhalb von 2 Minuten ein fertiger Kuchen in der Mikrowelle zubereiten .
Diese Einzelportion Kuchen bietet den perfekten Snack für Kuchensüchtige Schleckermäuler , die keinen ganzen Kuchen backen oder lange auf ihn warten möchten .

Es gibt zwar zur Zeit nur eine Variante - Schokolade , aber weitere sind in der Entwicklung und kurz vor der Vollendung , Helle Kuchen werden das Tassenkuchensortiment erweitern . Spezielle Saisonalle Varianten  (zum Beispiel Weihnachten) sind auch in Planung .

Über den Onlineshop kann man folgende Packungsgrößen erhalten :
  • einer Pack - 1,35 Euro
  • fünf er Pack - 5,85 Euro
  • zwölf er Pack - 11,95 Euro 
 Unabhängig von der Bestellgröße betragen die Versandkosten 1,99 Euro .

Zahlungsarten :
  • Pay Pal , Vorkasse
 Nun zeige ich euch das Tüpfelchenpaket :


Der Inhalt war fünf Tüpfelchen Tassenkuchen .
Eigentlich bin ich ja eher nicht für die fertigen Backmischungen , aber probieren geht ja über studieren :-)
Das Design der fünf Packungen ist sehr ansprechend und auch sind auf der Rückseite alle wichtigen Produktinformationen gut lesbar , dies bemängle ich ja bei einigen Produkten :-)

Die Zubereitung ist echt kinderleicht , man nimmt vier Esslöffel Milch oder Wasser , in eine Tasse geben und mit der Backmischung gut verrühren .
Hier habe ich einmal die Backmischung auf einen Teller geschüttet und bei genauer Betrachtung konnte ich sogar kleine leckere Schokostücke sehen:


In eine normale Tasse :
Dann die angegebene Menge Wasser / Milch dazu geben und dann kann der Tassenkuchen gebacken werden .
Die Tasse außen auf die Mikrowellenplatte stellen und für 90 Sekunden bei höchster Stufe garen , je nach Geschmack , die Garzeit um 10 Sekunden verlängern oder verkürzen .


Zwei Minuten abkühlen lassen und pur genießen:


Oder mit einer Kugel Eis :


Selbst meine Mädels waren begeistert 



Der Geschmack war genial, auch konnte man die kleinen Schokoladenstücke schmecken und der Tassenkuchen war verdammt lecker , das hätte ich echt nicht gedacht . Yammiiiiiiiiiiii :-)
Ideal finde ich diesen Tassenkuchen, wenn man unerwartet Besuch bekommt , so kann man fix einen leckeren Kuchen zubereiten .


Wir können euch Tüpfelchen Tassenkuchen echt empfehlen . Auf weitere Varianten bin ich schon gespannt .
Kennt ihr schon Tüpfelchen Tassenkuchen ?

Das war es wieder von mir , bis bald!
Liebe Grüße Leane :-)

Kommentare:

  1. Kenne ich schon vom Lesen ! Lecker
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  2. find ich ne tolle sache wenns mal schnell gehen soll :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Uhii ich habe auch noch so einen Tassenkuchen, der war letztenss in einer Lebensmittelbox mit drin. Ich muß den unbeidngt jetzt einmal probieren. Mit Vanilleeis klingt das sehr gut. lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  4. Wir durften die Tassenkuchen auch ausprobieren und lieben sie. Total lecker und eine super Kleinigkeit, wenn spontane Gäste vorbei kommen!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich durfte auch testen und war soooo geflasht wie schokoladig der Kuchen doch schmeckt!!! Von mir alle Daumen nach oben!!! Für auf die schnelle für die lieben Gäste einfach perfekt :o)

    AntwortenLöschen