Sonntag, 6. April 2014

Life is You - mein Coffee Bag

Hallo zusammen!

Ich bin ja ein Kaffeefreak , gerne und viel wird bei uns Kaffee getrunken und heute habe ich etwas interessantes für euch .

Genauso wie wir gerne Kaffee trinken , trinken auch Chris und Beata ihn gern und beide haben ihre Liebe zum Kaffee zum Beruf gemacht.
Heute besitzen beide eine BIO - Kaffeemanufaktur im Herzen Hamburgs.
Natürlich nur den guten Kaffee. Was ist aber ein guter Kaffee? Chris und Beata sind der Frage mit Leidenschaft echter Kaffeeliebhaber über mehrere Jahre auf verschiedensten Kontinenten dieser Welt mit unterschiedlichsten Kaffeekennern nachgegangen und kamen zu der Antwort: Es ist der frisch handgebrühte Kaffee! In trendigen Café Bars von New York, Berlin, Kopenhagen inzwischen als brewed coffee gekannt. Brewed coffee brüht man in den brew bars, wo der Kaffee nicht nur getrunken, sondern zelebriert wird. Für Kaffee nimmt man sich Zeit und wird dafür belohnt mit einem Hochgenuss für alle Sinne!

Die Kunst des wahren Kaffeetrinkens ist ganz einfach. Man benötigt dazu nur ein paar Gerätschaften und natürlich am besten frisch gemahlene Bohnen. Da man jedoch nicht immer mit Gerätschaften hantieren mag oder kann, gibt es dafür geeignete Kaffeebags, mit denen man sich zu Hause, im Büro oder auf Reisen einen geschmackvollen Kaffee leicht von Hand aufbrühen kann.

Die Kaffeebags sind kleine Filter , die mit Sortenreinen Spezialitäten - Kaffee gefüllt sind . Mitderen Hilfe kann man sich hervorragend den Kaffee frisch aufbrühen , so genießt man Handverlesenen Kaffee höchster Qualität.
Nun zeige ich euch aber erst einmal , wie sie aussehen:

So liebevoll verpackt kamen sie bei uns an 

Die Kaffeebags sind einzeln in Sachets abgepackt und somit praktisch und einfach zu transportieren. Die Sachets schützen das Kaffeearoma und so kann man sich mit den Kaffeebags jedes Mal einen frischen und aromatischen Kaffee Becher oder Tasse. Der Kaffee ist mexikanischer Bio-Hochlandkaffee aus den Berghängen der Sierra Madre de Chiapas. Der Kaffee wird unter strengen Richtlinien, ohne Pestizide und Kunstdünger, biologisch angebaut. Die Preise für den Kaffee werden fair gehandelt. Geröstet wird der Kaffee in Hamburg im schonenden Langzeit-Gusseisentrommelröstverfahren und anschließend Luftgetrocknet. Der Kaffee hat eine naturmilde, schokoladene Note.

Die sanfte Zubereitungsmethode des Kaffee brühens ist eine feine Kaffeezeremonie. 
Beim aufbrühen kann man die Wassermenge variieren , je nach dem wie geschmackvoll man sein Kaffee trinken möchte . Empfohlen wird für ein dieser Kaffeebags 290 ml Wasser ( ein Becher).

Die Zubereitung ist ganz einfach , auch findet man auf der Rückseite der Verpackung alle wichtigen Informationen und das sogar gut lesbar und auch in Bildern :-) 
Als erstes reißt man die Verpackung oben an der markierten Linie auf , das ging ganz einfach . 
Schon beim Öffnen der Verpackung nahm meine Nase ein sehr angenehmen Kaffeeduft wahr .
Den Kaffeebag hat auch oben eine Markierung die man auch nur einfach aufreißen muss , dann spannt man ihn einfach auf :

Das Wasser in den geöffneten Kaffeebag direkt in dem gemahlenen Kaffee , eingießen . Zuerst aufgießen und kurz warten bis sich das Wasser setzt. Sogleich weiter in kreisenden Bewegungen mit Wasser aufgießen.

Die Aromastoffe gelangen auf diese Art mit dem Wasser in den Kaffeebecher/Tasse , und der Kaffee schmeckt mild, aromatisch und vollmundig .

Der Kaffeebag braucht nicht zu ziehen , sobald die Tasse oder Becher mit Kaffee bis zum Rande oder zur gewünschten Menge gefüllt ist , kann man ihn herausnehmen.


Ein eleganter , edler klarer und schwarzer Kaffee in der Optik und im Geschmack . wir waren echt begeistert , vor allem auch genial für unterwegs , egal ob im Büro oder im Urlaub.

Ich kann euch die Kaffeebags nur empfehlen , schon alleine die Verpackung und die einfache Zubereitung ist genial.

Man kann sich die Kaffeebags bei Amazon , aber auch im Shop von Beata und Chris , gegen Vorkasse bestellen .
Auch die Preise finde ich hier absolut angemessen .
An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Chris und Beata für euer handwerkliches Meisterwerk bedanken !

Kennt ihr schon die Kaffeebags?

Das war es wieder von mir, bis bald!
Liebe Grüße ich werde mir nun noch ein Kaffeebag aufreißen und meinen frisch gebrühten Kaffee in aller Ruhe genießen :-)

Liebe Grüße Leane :-)

Kommentare:

  1. Ich kannte den Kaffeebag noch nicht .
    Schöne Vorstellung schönen Abend noch ...
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  2. die sind ja toll, wenn man keine kaffeemaschine hat ists total praktisch :)
    gglg

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja mal eine tolle Erfindung! lg gabi ;)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht richtig lecker aus. Gerade wenn man allein Kaffee trinkt, einfach perfekt. LG Romy

    AntwortenLöschen
  5. hallo Leane, ich hatte davon mal gehört. Aber dank deiner beschreibung kann ich mir jetzt direkt ein Bild davon machen. das gute daran ist ja du kannst deinen kaffee immer mitnehmen.
    danke für diesen beitrag.. halt mich auf dem laufenden wenn du etwas neues wieder gefunden hast.liebe grüße jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. Eine wirklich praktische Erfindung! LG

    AntwortenLöschen