Freitag, 28. Februar 2014

Mit HoMedics entspannen , erholen & wohlfühlen

Hallo ihr Lieben !

Meist nach einem anstrengenden , stressigen Arbeitstag wünscht man sich , wenn man Heim kommt einfach einmal sich zu entspannen , sich zu erholen und dabei sich wohl zu fühlen.

HoMedics bietet alles in allem .
Seit der Gründung , im Jahre 1987 hat HoMedics alle Anstrengungen unternommen , um im Bezug auf Gesundheit und Wellness zur Nummer eins zu werden .
Deren Ansicht nach ist nichts wichtiger , als sich um seine Gesundheit und sein Wohlbefinden zu kümmern.
Deshalb ist HoMedics fortlaufend bemüht , Produkte an zu bieten , mit denen dies ohne Anstrengung möglich ist .

Die Produkte: 
  • für Massage  -Rücken - und Körpermassagen , Fussmassagen , tragbare Handmassagegeräte
  • für die Gesundheit - Raumluftreinigung , Raumluftbefeuchtung , Sport Massagen , Schmerztherapie , Medizin - und Diagnostikgeräte , Blutzirkulation
  • Professionelle Beauty - professionelle Haarentfernung , Professionelle Körperfettreduzierung , Hautbehandlung , Manikür-und Pediküre
  • Sensorik - Aromalampen & Zubehör
Ein umfangreiches Sortiment umfasst hier Produkte zur Entspannung und zum Wohlfühlen von Körper und Geist .Es werden , wie ihr oben lesen könnt ,Wellness - Behandlungen bis zu Massagen Produktenangeboten , mit denen man sich auch einfach mal Zeit für sich gönnen kann , um den alltäglichen Stress und Spannung besser zu überwinden .

Heute möchte ich euch gerne ein kleines tragbares Hansmassagegerät vorstellen .

HoMedics Quad Massagegerät 


 

In drei verschiedenen Farben gibt es den Quad Massager , blau , grün und pink . Ich habe ihn natürlich in pink, typisch Frau :-)

In dem bunt gestalteten Karton  gab es auch eine Garantieinformation , hier wird eine zwei Jahres Garantie für dieses Produkt gegenüber Material- und Qualitätsmängel geboten.
Ebenso einige Produktmerkmale .

Neben dem handlichen Massagegeräts lagen auch drei AAA Batterien bei .
Als erstes sollte man die kleine Plastiklasche abziehen , dazu einfach die Finger in die Lasche stecken und fest ziehen , die Lasche natürlich dann entsorgen :-)
Die drei kleinen Batterien werden in das Batteriefach gelegt.
Dann drückt man den "Power Knopf " , um das Gerät zu aktivieren.
Was ich hier Klasse fand , es leuchtet , also die energiegeladenen vier Massageköpfe !

Das Massagegerät ist nun startklar und man kann auf den gewünschten Bereich sich massieren lassen .
Mein Mann durfte meinen Rücken damit massieren :-)
Anfangs musste ich immer lachen , da man eine deutliche Vibration wahr nahm.
Aber nach und nach empfand ich es als angenehm und meine Verspannungen wurden entgegen gewirkt.
Meine Tochter wollte auch eine Massage , also wurde bei ihr auch auf den Rücken mit dem komfortablen Handgriff massiert . Sie empfand es auch als sehr angenehm.
Ich lass einfach einmal Bilder sprechen , wie der Quad Massager aussieht :-)

Und hier einmal , wie die vier energiegeladenen Massageköpfe leuchten :


Wir sind begeistert und werden es weiter nutzen . Auch ideal als Geschenk für Freunde und Bekannte , wie ich finde.
Kennt ihr auch schon solche tragbare Massagegeräte ?

Das war es wieder von mir , bis bald!
Liebe Grüße Leane :-)
 
 

Kommentare:

  1. Das ist ja mal ein tolles Teil. Danke für den Bericht.

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich total klasse ! Kenne ich noch nicht
    Danke echt schöne Vorstellung Gvlg Margit

    AntwortenLöschen
  3. Ich bekam ein deutlich gebrauchtes Gerät von HoMedics zugeschickt und habe daher gerne auf einen Test verzichtet ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja Mies , wenn es schon gebraucht war -:(

      Löschen
    2. Ja ich fand das auch ziemlich eklig :(

      Löschen
  4. Das ist ja mal ein tolles Teil. vielleicht sollte ich mir so eines mal gegen meine ewigen nackenschmerzen zulegen

    AntwortenLöschen
  5. Hammer!!! Ich liebe ja alles, was mit Massage zu tun hat :o) Sowas hab ich auch noch nicht gesehen, sieht auch witzig aus!!! Und wenn das Produkt dann auch noch überzeugen kann, umso besser!!!

    AntwortenLöschen
  6. Der sieht ja richtig stylisch aus... vielleicht würde ich meinen Mann damit mal dazu kriegen, mir den Nacken nach einem langen Bürotag zu massieren...
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Massage ist immer gut! Das klingt nicht schlecht... lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  8. Oh das wäre mal was für mich :) Mein Nacken ist immer so arg verspannt,dass ich oft Kopfschmerzen habe. Vielleicht könnte ich damit meinen Mann überzeugen,dass er mich massieren könnte ;)LG

    AntwortenLöschen