Donnerstag, 13. Juni 2013

Reise ans Meer

Hallo zusammen!

Einfach mal aus dem stressigen Alltag abtauchen , das wäre doch genial . Das kann man perfekt mit eine " Reise ans Meer" .
Wo kann man besser aus dem Alltag abtauchen und dabei sich eine kleine Auszeit gönnen? Richtig , der perfekte Ort ist dafür zu Hause in der Badewanne , und das kann man wunderbar mit Produkten von tetesept.

tetesept hat sich in den vergangen 45 Jahren zu einer umfassenden Gesundheitsmarke entwickelt .
Alles begann mit dem tetesept Erkältungs Bad . das 1966 auf den deutschen Markt eingeführt wurde.
Inzwischen umfasst das Sortiment eine große Vielfalt an Badezusätzen , Erkältungs - und Selbstmedikationspräparaten , sowie Vitamine und Mineralstoffe .

Aus diesem vielfältigen Sortiment möchte ich euch nun zwei Produkte vorstellen und so zu sagen euch mit auf meine "Reise ans Meer" mit nehmen :-)
An dieser Stelle bedanke ich mich recht herzlich bei tetesept.

Einmal aus der Reihe Sinnensalze des Jahres " Reise ans Meer" und eine Feuchtigkeitsmaske :




Das tetesept Sinnensalze "Reise ans Meer" ist  ein Ganzheitliches Badeerlebnis für Körper , Geist und Seele.
Dank einer mehrfachen Stimulation der Sinne - Farben sehen , Düfte riechen , Pflege spüren - werden Körper , Gesicht und Seele in ihrer Gesamtheit ins Gleichgewicht gebracht.

Das Design des tetesept " Reise ans Meer" gefällt mir auf den ersten Blick auch sind alle Informationen auf der Rückseite gut lesbar . Was mir auch gefiel ist , das es sogar auf der Rückseite ein Hinweis ist , das man gleich eine Duftprobe , den Duft des Salzes , da kann man gleich erahnen was dieses Pflegebad für einen Duft haben wird :-)

Anwendung :
teetsept Sinnensalz in dem einlaufenden Badewasser zu geben , um Wannenverfärbung zu vermeiden .
Das Bad sollte man 10 bis 20 Minuten lang bei 35 Grad bis 38 Grad genießen . 
Die Badewanne nach dem Baden mit heißem Wasser ausspülen , um Produktrückstände zu entfernen.


Als Tipp : Für eine Erfrischung im Sommer kann man das Bad auch in lauwarmen Wasser genießen :-)

Also habe ich lauwarmes Wasser in die Badewanne eingelassen und die 60 Gramm Tüte aufgemacht und man konnte das Badesalz in einem schönen Türkis sehen , nur leider wurde das Badewasser eher blau , alles löste sich im Wasser auf.
Leider bildete sich dabei kein Schaum , ich mag es lieber , wenn ein Badeprodukt ein wenig schäumt.

In der zwischen Zeit , als die Badewanne mit Wasser voll lief , nahm ich mir die Merz spezial Feuchtigkeitsmaske zum lesen :-)

Alles an Informationen war gut lesbar und das Design gefiel mir , es war nicht nur für eine Anwendung  , nein es waren sogar zwei Feuchtigkeitsmasken :-)
Die Merz Spezial Feuchtigkeitsmaske erfrischt trockene Haut und schützt sie vor Feuchtigkeitsverlust.
Anwendung :
Die Maske bis zu dreimal wöchentlich großzügig auf die zuvor gereinigte Haut von Gesicht , Hals und Dekolletee auftragen . Mund und Augenpartie aussparen. 10 bis 15 Minuten einwirken lassen und den Überschuss sanft mit einem Kosmetiktuch entfernen oder zart einmassieren.
Diese Maske ist für alle Hauttypen geeignet  , 2x 7,5 ml für zwei Anwendungen.

Also ab in die Wanne und die Feuchtikeitsmaske aufgetragen, dies erwies sich als einfach . 
Einen leichten Aloe Vera & Joghurt Geruch konnte meine Nase wahr nehmen.
Ebenso empfand mein Näschen , einen holzigen Duft des Sinnensalz "Reise ans Meer" , er war angenehm.
Nach dem Baden fühlte sich meine Haut gepflegt an .
Die Maske  war erfrischend .

Nach dem baden gab es auch keine Rückstände in der Badewanne zu sehen.

Es gibt noch andere Sinnensalze von tetesept , zum Beispiel Happy Feeling , Warmer Sommerstrahl , Paradiesgarten , Zeit für Dich , Schokotraum , Betthupferl und Abendruhe.

Kennt ihr diese Sinnensalze von tetesept und welche Erfahrungen habt ihr gemacht ?

Das war es wieder von mir , bis bald!
Liebe Grüße Leane :-)

Kommentare:

  1. Ich bade zwar nur selten finde tetesept aber super. Auch die Masken sind toll. lg Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Die tetesept Badesalze nutze ich hin und wieder auch immer gerne, die Masken von Merz vertrage ich leider nicht so ganz, zumindest nicht die die ich ausprobiert habe...LG Desiree

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag zwar auch lieber Badeschaum, aber die Sinnensalze von tetesept sind bestimmt toll. Die werde ich mir beim nächsten Einkauf näher anschauen.

    AntwortenLöschen
  4. Badesalze von Tetesept mag ich unwahrscheinlich gerne - allerdings fehlt mir ebenso wie Dir der Schaum :-(
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Tetesept finde ich auch toll, aber das letzte Mal war ich wohl im letzten Jahr in der Badewanne - ich bin ein absoluter (Warm-)Duscher :D

    Danke für deinen Bericht und liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Ich nehme nicht so gerne Badesalze, ich ducsche auch eigentlich lieber. Aber deine Beschreibung hört sich trotzdem gut an! Dein neues Profilfoto finde ich klasse! LG

    AntwortenLöschen
  7. Habe auch die Reise ans Meer vor ein paar Tagen getestet, Bericht habe ich auch schon einige Tage geschrieben aber noch nicht online gestellt. Mir hat das tetespt Produkt auch sehr gut gefallen.

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Badezusätze,
    Herrlich
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. bisher kenne ich die noch nicht, aber die klingen echt interessant!
    liebe gruesse und ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen