Montag, 8. April 2013

Rexona Women Maximum Protection

Hallo zusammen!

Mit etwas Verspätung kam das Rexona Women Maximum Protection bei mir auch an .
Zusammen mit 3000 starken Frauen konnte ich es testen.




Rexona Women Maximum Protection confidence:
Das Design der Verpackung gefiel mir auf den ersten Blick gut , auch konnte man alle Informationen gut lesen , das bemängle ich ja meist.

Was bietet nun das Rexona Women?
  • Höchstmöglicher Schutz von Rexona vor Achselnässe
  • Körper - aktives Wirksystem mit Mikrokapseln zur Geruchsbekämpfung
  • Feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe
Für maximalen Schutz sollte Rexona Women vor dem Schlafengehen aufgetragen werden . Während der Körper ruht sollten sich die enthaltenden Formel entfalten , um ihren Schutz vor Achselnässe.
Auch nach dem duschen hält dieser Schutz den ganzen Tag . Es kann auch morgens aufgetragen werden . Die empfohlene Menge beträgt 2 Klicks pro Achsel.




Dann wurde getestet. 
Der Inhalt des Deo , ich würde es als Deo Creme bezeichenen, hatte einen Inhalt von 45 ml und sollte für 50 Anwendungen ausreichen.
Bevor ich die Deo Creme überhaupt auftragen konnte , musste ich mehremale erst das Rad drehen , bis man diese Creme sah , das fand ich ein wenig nervig .
Der Geruch ist dagegen angenehm , recht frisch .
Für mich ist diese Deo Creme ungewohnt , so etwas hatte ich vorher noch nie probiert , geschweige denn gekannt.
Das Auftragen empfand ich als , ich sage mal , schmierig , und unangenehm. Es liegt bestimmt daran , das ich sonst Deosprays verwende.
Auch das es 48 Stunden wirken und halten solle , war ich anfangs recht skeptisch . Das wäre ja viel zu schön um wahr zu sein , Oder?
In meinen Beruf bin ich viel und gern in Bewegung , auch was mein Hobby betrifft komme ich da auch ab und zu mal ins schwitzen .
Also die 48 Stunden sind hier echt übertrieben , es hat natürlich bei mir keine 48 Stunden gehalten.
Ebenso empfand ich es als eigentlich unsinnig , sich abends , bevor man ins Bett geht sich mit der Deo Creme die Achsen einzuschmieren , oder sprüht ihr euch abends bevor ihr schlafen geht die Achsen ein?
 Also ich nicht ;-)

Das einzige was mir an diesem Produkt gefiel , war der angenehme Duft . Ich werde wieder zu mein Deospray greifen:-)
Ich würde es nicht nachkaufen.
Aber vielleicht habt ihr andere Erfahrungen gemacht?

Das war es wieder von mir , bis bald!
Liebe Grüße Leane :-)

Kommentare:

  1. ich hatte den vorgänger davon schon einmal probiert, ich mag die konsistenz gar nicht :(
    gglg

    AntwortenLöschen
  2. Na bin ich froh, dass ich nicht mit meiner Meinung alleine dastehe :O)
    Sehe das genau wie du, ist definitiv nicht meins.

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Mhhh, ich mag zwar lieber Deo Sticks oder Roller, denn Spray steigt mir immer so in die Nase, aber schmierig sollte es auch nicht sein. lg Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte das Deo schon mal und war mit der Wirkung sehr zufrieden. Dafür mag ich persönlich Deo-Sprays nicht mehr so gerne. LG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Hi Leane,

    ich bin zu dem selben Ergebnis gekommen wie Du. Der Duft ist super angenehm, den Rest finde ich acuh zu gewöhnungsbedürftig.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen