Dienstag, 2. April 2013

Mein Herz schlägt höher Dank Coffeepolitan

Hallo ihr Lieben!

Kaffee? Ja ich bin ein Kaffeefan,  egal ob am Morgen, am Nachmittag oder auch im Nachtdienst .
Eigentlich trinke ich auch zwischendurch gern mal eine Tasse Kaffee.
Ein beliebtes Getränk ist und bleibt für mich KAFFEE :-)
Wusstet ihr das jeder Deutsche ungefähr 4,86 kg Kaffee im Jahr konsumiert? 
Das war im Jahr 2009 , und ich denke es wird von Jahr zu Jahr mehr.

Heute nehme ich ich euch auf eine kleine Reise mit , eine  Weltreise , zu einigen Kaffeeplantagen.
Äthopien  Brasilien  Ecuator , Guatemala , Indien , Indonesien , Kenia , Kolumbien , Malawi , Mexiko , Uganda und Paqua - Neuguinea.


Aber eigentlich können wir beruhigt zu Hause bleiben, denn es gibt einen interessanten Shop , wo man sich den Kaffeegenuss aus aller Welt bestellen kann.
Die Rede ist von Coffeepolitan , der Shop Name leitet sich von Kosmopolit ab , der sich auf der ganzen Welt heimisch fühlt , so ähnlich geht es der Kaffeepflanze , die in etwa 80 Ländern rund um den Globus angebaut wird.
Coffeepolitan versteht sich als Bindeglied , der weiltweiten Verbreitung des Kaffeeanbaus und den weltweit geschätzten Kaffeegenuss.
Das Naturprodukt Kaffee bietet Coffeepolitan aus frischen Rohkaffee aus verschiedenen Anbauregionen.

Gleich auf der der Startseite vom Coffeepolitan Shop sieht man eine Filterfunktion , hier kann man aus 15 verschiedenen Sorten seinen gewünschten Kaffee aus suchen , nach Anbaugebiet , Bohnen  Koffein und Aroma.
Neben den verschiedenen Kaffeesorten gibt es noch Kaffee- Zubehör. Hier findet man Kaffeetassen , hohe oder normale , Kaffeekannen , Stempelkannen oder auch Kaffeeminibrüher.

Der Bestellvorgang ist ganz einfach , mal legt sein gewünschtes Produkt in den Warenkorb im Shop ab , entweder geht man dann zur Kasse oder man stöbert weiter :-)

Zahlungsarten :
  • Pay Pal , Vorkasse , Kreditkarte
Versandkosten :
  • innerhalb Deutschland wir eine Pauschale von 3,90 Euro je Bestellung berechnet
  • ab 50,00 Euro Warenwert ist es Versandkostenfrei
  • versendet wird mit DHL und es gibt kein Mindesbestellwert 
Coffeepolitan ist seit Februar am  Markt , es werden 15 Sorten von mild bis kräftig , mit verschiedener Säure und Koffeingehalt angeboten.
Der Rohkaffee stammt aus aus 12 Ländern.

Was für mich echt interessant ist , das der Onlinshop für Kunden von hier , auch eine Abholung direkt vor Ort anbieten wird . Da werde ich dann bestimmt , nein auf alle Fälle  , werde ich :-) dort hinfahren , es sind ja nur knapp 60 km von uns :-)


Nun zeige ich euch einige Kaffeesorten und noch einiges mehr :




Der Inhalt war :
  • eine hohe Porzellantasse
  • ein Stelton Minibrüher 
  • und verschiedene Kaffeesorten

Diese möchte ich euch nun vorstellen.

Hulia - Kaffeegenuss aus Kolumbien , 100 % Arabica 
Conillon - Kaffee aus Brasilien , 100 % Robusta
Kimal - Perlbohne - Kaffee aus Paqua - Neuguinea , 100 % Arabica
Yirgacheffe - Kaffee aus Äthopien , 100 % Arabica
Monsooned Malabar - Kaffee aus Indien , 100 % Arabica
Parchment - Kaffee aus Indien , 100 % Robusta
Pamwamba - Kaffee aus Malawi , 100 % Arabica

Alle Kaffeesticks  sind in einen farblichen Klappkarton gut verpackt  . Das Design der einzelenen Kaffeesorten gefällt mir.Alles ist auch sehr gut lesbar.
In jeder Packung der Sorten befinden sich 9 Kaffeesticks mit einem Gewicht von je 7 Gramm.
Auf der Rückseite des Kartons findet man die Zubereitung des Kaffees in Bilderform , auch findet man dort durch verschiedene Skalen ob es sich um zum Beispiel ein kräftiges , harmonisches oder mildes Aroma handelt.
Die Preise der verschiedenen  Kaffeesorten liegen zwischen 3,49 Euro und 3,99 Euro. Die Preise finde ich angemessen.

Und was braucht man um die verschiedenen Kaffeesorten zu probieren? Richtig eine passende hohe Porzellantasse , diese bekommt man auch im Shop , ebenso den genialen Minibrüher :-)


Als erstes habe ich Monsooned Malabar  , Kaffee aus Indien.
Jeder Kaffeestick ist für eine normale Tasse und auch hier findet man auf der Rückseite des Kaffeesticks die Zubereitung an Hand von Bildern.
Öffnen lässt er sich an der oben markierten Linie und beim Öffnen nahm meine Nase einen sehr frischen Geruch wahr wie gerade frisch gemahlener Bohnenkaffee.

Coffeepolitan hat ein neues Verpackungverfahren entwickelt , deshalb gibt es auch diese Einzelportionen in Form der Kaffeesticks.
Frisch geröstete Bohnen werden gemahlen , dann kommt das Pulver in die Sticks mit einen Gewicht von 7 Gramm , das für eine Tasse reicht. In den Kleinverpackungen verbleibt ein Teil  der natürlichen Röstgase als Aromaschutz.
 
Die verschiedenen Kaffeesorten kann man entweder ganz normal aufbrühen , oder wer eher gefilterten Kaffee mag , kann das mit dem Minibrüher probieren.
Ich habe beides probiert.
Auf die hohe Porzellantasse wird der Stelton Minibrüher einfach draufgesetzt , eine Portion des gewünschten Kaffees hineingeben , mit circa 95 Grad heißem Wasser übergießen , ein paar Minuten warten und dann einfach genießen.
Da ich nicht gern meinen Kaffee mit Zucker oder mit Milch trinke habe ich alle Sorten pur genossen ;-)
Auf Arbeit , als ich mit meiner Kollegin Nachtdienst hatte , haben wir uns die einzigartigen Aromen der Kaffeesorten zubereitet.
Auch sie war echt begeistert von den kräftigen , harmonischen bis milden Kaffeesorten.

 Hier seht ihr in der Tasse den Conillon Kaffee aus Brasilien. Hier habe ich den Kaffee einmal ohne den Minifilter probiert. Ein kräftiger Kaffeegenuss, genau nach meinen Geschmack .





Das Aufsetzen des Minibrühers ist auch ganz einfach.
Er wird einfach auf die Tasse platziert . dann den guten , gemahlenen Kaffee hinein und mit kochendem Wasser drauf gießen , für 2- 3 Minuten sollte man den Kaffee stehen lassen, dann entfernt man den Filter und der Kaffee ist fertig .


Kaffee ist fertig :-)

Also ich bin ja ein absoluter Kaffeefreak und kann euch Coffeepolitan nur empfehlen .
Vor allem die Sortenvielfalt ist doch echt Klasse , auch die Qualität Top!
Die Preise von 3,49 Euro bis 3,99 Euro sind angemessen , man sollte dies nicht mit normalen 500 Gramm Packungen aus dem Supermarkt vergleichen , eher mit löslichen Kaffee oder mit diesen Kapseln für Kaffeemaschinen.
 

Ein tolles Video habe ich auch noch für euch :

Kaffeezubereitung damals wie heute :

 

Durch die verschiedenen Kaffeeboxen kann man so auch , wenn man mal Überraschungsbesuche von Freunden oder Bekannten bekommt , mit verschiedenen kräftigen , harmonischen oder milden Kaffeesorten überraschen, Oder?
 
Und wie trinkt ihr euren Kaffee am liebsten?

Das war es fast von mir , ich habe noch ein Schmankerl für euch , was dem Kaffee betrifft , um was es da genau geht erfahrt ihr bald , also schaut unbedingt wieder auf meinen Blog vorbei :-)

Bis bald und liebe Grüße , Leane :-)

Kommentare:

  1. das klingt ja alles sehr sehr gut! ich liebe guten kaffee und da ich keine maschine auf arbeit habe nehme ich mir auch löslichen mit, deshalb danke fürs vorstellen. werde ich mal ins auge fassen :)
    gglg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja auf Arbeit kann man die Sticks gut mit nehmen :-)
      LG

      Löschen
  2. Das ist ja mal was ganz cooles ;-) für mich als Kaffeejunkie ist das perfekt.
    Toller Bericht ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt alles wirklich sehr gut, ich trinke auch lieben gerne Kaffee, meistens mit viel Milch...Momentan mache ich leider eine Woche eine Art Kaffeepause da mein magen etwas überzeizt ist :(

    AntwortenLöschen
  4. Der Kaffee ist wirklich gut, ich durfte ihn ja auch bereits testen und bin begeistert! LG

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den ausfürhlichen Bericht. Es klingt wirklich sehr gut.
    lg Ramona :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin ja eher der Teetrinker, aber für meinen Mann wäre das durchaus sehr interessant. Danke für Deinen sehr ausführlichen Bericht.
    wünsche Dir einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen