Mittwoch, 20. Februar 2013

karibische Momente mit Malibu

Hallo zusammen!

Der Winter ist kalt und wer träumt nicht auch mal von der Karibik, unter Palmen am Strand liegen und dabeiein Caribbean Rum mit natürlichen Geschmack der Kokosnuss genießen.
Nun denkt ihr bestimmt , das es hier bei uns in Deutschland , gerade jetzt im Winter nicht geht.
Ich sage euch es geht doch :-)

Malibu macht es möglich , sich das karibischenLebensgefühl nach Hause zu holen.

Malibu ist der weltweit meist Verkaufteste Caribbean Rum mit natürlichen Geschmack der Kokosnuss , dessen einzigartige weiße Flasche und erfrischendem Geschmack auf der ganzen Welt bekannt ist.

Seit mehr als 350 Jahren wird auf der karibischen Insel Barbados Rum hergestellt , der sich durch seine besondere Leichtigkeit und Finesse auszeichnet.
Feine Noten vom Zuckerrohr und Butterrum verleihen diesen Rum eine besondere Leichtigkeit , die ihn von übrigen Rumsorten unterscheidet.

Diese Eigenschaften bilden eine hervorragende Grundlage für die Mischung mit exotischen Geschmackskomponenten , wie sie für die Herstellung von Malibu sich zu einer internationalen Größe entwickelte , wird ausschließlich Rum aus Barbados von höchster Qualität für die Produktion von Malibu eingesetzt.

Bei der Herstellung wird feinster Rum der West Indies Distellery verwendet , gelegen an einem weißem Sandstrand , ist der Standort der Destillery in Black Rock auf Barbados , so außergewöhnlich und aufregend , wie Malibu selbst.


Es gibt zwei Malibu Produkte , einmal Malibu Original, das es in einer weißen Flasche gibt , mit einem Geschmack von einer leichten Süße und frischen Kokosrum.

Und ein weiteres Produkt , das ich heute gerne einmal vorstellen möchte.

Malibu Snowcoco:



Es ist eine limitierte Edition und bringt karibischen Feeling nach Hause.
Die Wintersensation , das gab es noch nie!
Echte Kokosflocken schweben , wie Schneeflocken scheinbar schwerelos im klarem Kokoslikör auf Rumbasis und verwandelt Malibu in ein exotischen Winterzauber.
Verfüherische Kokos - und Vanillenoten umspülen die zarten Kokosraspeln und erinnern mit dem unvergleichlichen Malibu Geschmack auch an kalten Wintertagen an Sandstrände, Palmen und heiße Karibik Nächte.
Nicht nur pur aus der stylischen Malibuflasche schmeckt es , man kann auch einige andere leckere Drinks damit herstellen, so zum Beispiel :
  • MALIBU APFELSTRUDEL:
Die Zutaten :
  • 50 ml Malibu Snowcoco oder  Malibu Original
  • 150 ml erhitzter Apfelsaft
  • Zimt nach Belieben
Die Zubereitung:
Den Apfelsaft in einen Topf erhitzen , danach in eine Tasse umfüllen dann den abgemessenen Malibu hinzufügen , umrühren und mit frischen Zimt verfeinern.

Wir haben den Malibu Apfelstrudel zusammen mit Freunden und Bekannten an einem eisigen Wintertag zubereitet und wir waren alle begeistert.
Auch pur ein wahrer Genuss oder einfach mit Eiswürfel lecker .

Natürlich haben wir Malibu mit maßvollem Genuss getrunken und ich kann euch Malibu echt empfehlen.
Schon das Design der Limited Winter Edition zieht echt Klasse und die schwebenen Kokosflocken  sehen in der 0,70 Liter Flasche , wie kleine Schneeflocken aus.



Ideal für kalte Wintertage .
Aber denkt daran Alkohol erst ab 18 Jahren!

Das war es wieder von mir , bis bald und 
karibische Grüße Leane :-) 

Kommentare:

  1. Ohhhh wie lecker, der würde mir bestimmt auch schmecken. Ich mag doch alles was mit Kokos ist ;). Laßt es euch schmecken. Glug Glug....:D.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war auch lecker , natürlich hab ich dabei auch an dich gedacht , da ich ja weiß das du das auf alle Fälle auch magst :-)

      Löschen
  2. die Flaschen sehen schon sehr sommerlich aus und wenn es dann noch lecker schmeckt, Herz was will man mehr

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  3. lecker, das könnte ja mein lieblingsgetränk werden, so hört es sich zumindest an :)
    gglg

    AntwortenLöschen
  4. Jammi klingt das lecker und gut aussehen tut die Flasche auch noch!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Uh das kenen ich gar nicht, schmeckt betsimmt lecker.Die Flasche schaut richtig toll aus.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  6. Mmmmmmmmmmmmmh das hört sich lecker an!! Das kenne ich noch gar nicht :-(

    AntwortenLöschen
  7. Das hört sich richtig lecker an und schaut lustig aus, wie die Kokosflocken sich in der Flasche tummeln! Kann ich mir gut vorstellen, dass es schmeckt. Ein schöner Bericht-Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja Malibu ist aber auch echt lecker :)Eigentlich trinke ich nicht so gern Schnaps aber bei dem mache ich ab und an mal eine Ausnahme.

    AntwortenLöschen
  9. das hört sich echt gut an ,

    gvlg silke stella

    AntwortenLöschen
  10. Das klingt echt intressant, ich habe Malibu noch nie getrunken. LG Simone

    AntwortenLöschen