Dienstag, 29. Januar 2013

So kocht die Zukunft - Gastrolux

Hallo ihr Lieben!

Kennt ihr Gastrolux? Nein , dann berichte ich euch gerne davon :-)
Gastrolux hat als erstes Unternehmen in den siebziger Jahren Aluminium Guss Bratpfannen eingeführt , welche von Hand in dem Squeeze - Casting  Verfahren gegossen wurde .
Dieses Verfahren wird noch bis heute zur Herstellung von Pfannen und Töpfen angewendet.

Gastrolux bietet 
  •  Gusspfannen , mit unterschiedlichen Durchmesser
  •  Guss Kochtöpfe , für fettreduzierendes Kochen
  • Guss Bratentöpfe , zur perfekten Zubereitung von Fleisch oder Fisch
  • Guss Spezialpfannen , hier zählen zum Beispiel : Guss Stielkasserolle , Grillpfannen , Guss Wok dazu
  • Küchenhelfer , braucht man auch in der Küche , egal ob Pfannenwender , Küchenpinsel oder Schwingbesen
  • Glasdeckel , für jeden Topf oder Pfanne , um Energiesparend zu kochen
  • Stiel , diese sind abnehmbar
  • Öl ,ein Spezialöl aus Schweden , dieses Vitalöl macht in der kalten und warmen Küche eine gute Figur  
Gastrolux fertigt entgegen dem ökonomischen Trend aus Überzeugung und zu Gunsten der Qualität auch heute noch sein gesamtes Brat - und Kochgeschirr mitten im Herzen Europas.
Vom Guss bis zum Versand - alles aus einer Hand.

Davon konnte ich mich selber überzeugen und zeige euch gerne meineneue  Gastrolux Bratpfanne.





Geeignet ist sie für Halogen - , Elektro - , Ceran -  und Gasherde.
Der Durchmesser beträgt 32 cm , die Höhe ist 7 cm und  sie passt auf einer Herdplattengröße von 22 cm.
Man kann mit ihr viele Gerichte zubereiten , egal ob Gulasch , Dampfnudeln oder Rouladen .
Der Bestellvorgang ist auch ganz einfach , in den Warenkorb das gewünschte Produkt legen und dann kann man noch weiter Schoppen oder begibt sich zur Kasse .
Momentan bekommt man die Bratenpfanne zu einen günstigen Preis , anstatt 124,50 Euro , bezahlt man
92, 50 Euro , also ein Schnäppchen .
Die Lieferung kam sehr gut verpackt bei uns an.
Die Versandkosten betragen 4,95 Euro in Deutschland.
Was mir hier auch gefällt , es gibt ein Geschenkeservice , so kann man die Produkte als Geschenk verpacken lassen und bezahlt dafür 2,30 Euro extra und wenn man noch eine Grußkarte dazu legen lassen möchte ist das auch kein Problem , hier bezahlt man dann noch 1,90 Euro.

Vor dem ersten Gebrauch sollte man die Klemmstücke und die Schutzfolie entfernen und die Grundreinigung mit heißen Wasser und Geschirrspülmittel vornehmen. Dann gut abtrocknen und mit Speiseöl leicht einfetten.

Nun haben wir schon öfters mit unserer neuen Guss Bratpfanne einige Gerichte zubereitet und wir sind begeistert.
Egal ob Bratkartoffeln  oder Wikinger Pfanne , alles war lecker und ich hatte auch sogar das Gefühl , das ich einiges beim Kochen an Zeit eingespart habe . Mit meinen älteren Geschirr dauerte das Zubereiten der Gerichte immer etwas länger.









Zu der Bratpfanne gibt es noch einen Glasdeckel , dieser Sichherheitsdeckel hat ein Komfortentlüftungsknopf , der sich ganz leicht bedienen lässt .




 

Die Reinigung der Bratpfanne und des Glasdeckels war auch ganz einfach .
Mit warmen Wasser und Geschirrspülmittel auswaschen , fertig für den nähsten Einsatz.

Fazit :
Der Preis klingt im ersten Moment zwar etwas heftig , aber für hochwertige Qualität gibt man doch gerne etwas mehr aus.
Das Zubereiten verschiedener Gerichte ist ideal . Die Reinigung ist auch kinderleicht.
Trotz der Größe ist die Bratpfanne handlich und auch nicht schwer , wie man es eigentlich von anderen Gusspfannen kennt.

Wir kochen und braten in Zukunft mit Gastrolux . Wie sieht es bei euch aus , kennt ihr auch Gastrolux und welche Erfahrungen habt ihr mit dem Gastrolux Produkten gemacht ?

Das war es wieder von mir , bis bald!
Liebe Grüße Leane :-)



Kommentare:

  1. Ich habe mittlerweile 2 normale Pfannen, die Grillpfanne und einen Topf von Gastrolux und möchte die Teilchen nicht mehr missen! Nix brennt an, Handhabung einfachst und die Reinigung ist ein Traum! Für solche hochwertigen Sachen gebe ich gerne etwas mehr Geld aus!!! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch begeistert , ich liebäugle ja auch noch mit der Grillpfanne :-)

      Löschen
  2. Schöner Bericht und eine tolle Pfanne :-)

    Lieben Gruß,

    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Soche innovative Töpfe würde ich auch gerne haben. Danke für die tolle und sehr gelungene Vorstellung.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe auch eine Pfanne von Gastorlux und bin sehr zufrieden damit. lg Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Will sie auch nicht mehr her geben :-)

      Löschen
  5. eine tolle vorstellung, vor allem brauch ich auch mal wieder einen guten topf und pfanne und merke mir diesen hier gleich mal vor :)
    gglg

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin auch stolze Besitzerin einer solchen Pfanne. Und ich liebe sie. Ja, sie ist etwas teurer, aber sollte die Beschichtung sich etwas lösen, kann man das Kochgeschirr sogar dorthin schicken und wieder beschichtet. Zwar nicht kostenlos, aber weitaus günstiger, als die Anschaffungskosten. Viel Spaß weiterhin beim Kochen :)

    AntwortenLöschen
  7. das Essen sieht lecker aus, aber deine Pfanne ist der Hit

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe einen Bräter von Gastrolux und bin damit mehr wie zufrieden. Koche damit alles mögliche... deine Wikingerpfanne sieht mega lecker aus.
    lg

    AntwortenLöschen
  9. Sieht wohl nicht nur klasse aus, sondern ist auch klasse. Aber eigentlich stelle ich grad auf Keramik um, naja, mal sehen :D

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  10. Toller Bericht und dein Essen sieht auch megalecker aus! Ich habe auch einen Bräter von Gastrolux und bin begeistert. Eine wirklich gute Qualität. Liebe Grüsse Silvia

    AntwortenLöschen
  11. Oh, ich habe die selbe, ich liebe sie! Richtig groß und perfekte zum anbraten. ggglg Desiree

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin ja auch ein absoluter Fan von Gastrolux!
    Dein Essen sieht einfach köstlich aus, da komme ich gern mal vorbei :)

    Weiterhin viel Freude mit deiner neuen Pfanne,
    Erdbeerchen

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag ja die Produkte und liebe die Pfanne und den Wok:)
    Damit schmeckt das wirklich sehr lecker und gut.

    AntwortenLöschen