Dienstag, 11. Dezember 2012

Winter Therapie von Wella Pro Series

Hallo ihr Lieben!

Hurra der Winter ist da :-)

Gut einigen geht er aufs Gemüt , denn der Winter bringt neben Regen, Wind  , Kälte auch Schnee.
Nicht nur aufs Gemüt schlägt der Winter , auch setzt er unseren Haaren zu.
Wella Pro Series hat nun eine limitierte Winter Pflegeserie seit Oktober auf den Markt gebracht und davon möchte ich euch nun berichten.

Vielen lieben Dank an dieser Stelle an P & G , die mir die Produkte zur Verfügung gestellt haben.


Das Schampoo und die Spülung der limitierten Serie soll das Haar mit reichhaltigen Inhaltsstoffen verwöhnen und führt ihm Feuchtigkeit zu und bewahrt es vor dem Austrocknen durch Kälte und Heizungsluft.
Um jedes einzelnen Haar legt sich , Dank der reichhaltigen Inhaltsstoffen ein dünner Film , um die Haare, so werden sie vor statistischer Aufladung zum Beispiel durch Mützen geschützt.


  • Pro Series Winter Therapie Schampoo - 500 ml
  • Pro Series Winter Therapie Spülung - 500 ml
Das Design gefällt uns gut, meine Tochter hat natürlich mit getestet. Ein wunderschönes winterliche Motiv sieht man auf beiden Produkten, das Schampoo ist in der Farbe rot und die Spülung in der Farbe weiss gehalten.
Auch alle wichtigen Informationen auf den Produkten waren gut lesbar, das bemägel ich ja immer , aber hier ist alles zu meiner Zufriedenheit :-)
Das Öffnen beider Produkte ging auch ganz einfach.

Der Inhalt beider Produkte beträgt 500 ml und kosten im Handel 4,29 Euro.
Die Anwendung war auch ganz einfach. 
Das Schampoo und die Spülung haben uns von Geruch her , etwas enttäuscht, hier hätten wir uns ein winterlichen Duft erhofft , beide Produkte hatten den Geruch , wie die anderen Pflegeprodukte von Wella Pro Series.
Die Konsistenz des Shampoos und der Spülung ist sehr cremig , und hat eine weiße Farbe. Es ließ sich gut ins Haar verteilen und ließ sich auch einfach ohne Probleme wieder ausspülen.

Meine Tochter hat längere Haare , als ich und sie sagte nach einigen Anwendungen , das sich ihr Haar geschmeidig und gepflegt anfühlen, dies empfand ich bei mir selber auch.

Da wir im Winter und bei den momentanen Temperaturen auch bei einen langen Spaziergang mit unseren Hunden Mützen tragen , konnten wir feststellen, das sich unsere Haare nicht aufgeladen hatten, das kennt ihr bestimmt , wenn die Haare aufgeladen sind .

Wir sind mit den beiden Pflegeprodukten zufrieden und den Preis finden wir angemessen.
Wie sieht es bei euch aus , habt ihr auch für eure Haare eine Winter Therapie mit Wella Pro Series probiert?

Das war es wieder von mir , bis bald!

Liebe Grüße Leane :-)
 

Kommentare:

  1. Ich liebe dieses Shampoo muss ich gestehen.

    Lieben Gruß,

    Martina

    AntwortenLöschen
  2. hihi das könnte das erste mal sein das ich es echt gebrauchen könnte. Du musst wissen ich trage sonst nie Mützen aber für unseren Winterurlaub habe ich mir auch eine gekauft, bei der Haarlänge sieht echt lustig aus wenn sie statisch aufgeladen sind. LG Desiree

    AntwortenLöschen