Sonntag, 1. April 2012

indi coco - Yoga für den Gaumen

Hallo zusammen!


Kokosnüsse sind ja echt schwer zu knacken, wenn man an das leckere Kokosfruchtfleisch möchte und das Kokoswasser, was haben wir nicht alles probiert, lach, mit Axt ,oder mit einer kleinen Handsäge,na ja ich finde das ist immer nicht so einfach an die leckeren Sachen einer Kokosnuss zu kommen,
Im Internet habe ich etwas interessantes entdeckt:


indi-coco:

Drei Geschäftsführer hatten ein Ziel , sie wollten etwas Neues wagen und sie wollten nicht nur Pläne schmieden, sondern eine gute Idee mit Leben zu erfüllen.
Und einer der Geschäftsführer ol Manoj , als Inder schon seit Kindertagen um die Wohltat von Kokoswasser weiß, lag es nun auf der Hand 100 % ig natürliches Kokoswasser nach Deutschland zu bringen.
Doch es dauerte Monate , bis der erste Container mit Kokoswasser in Deutschland eintraf.
Aber es hat sich gelohnt.
Unter Einhaltung hoher Qualitätstandards wird indi coco seit Sommer 2011 im Erzeugerland frisch und rein abgefüllt - davon haben sich die drei Geschäftsführer selbst überzeugt.
Soviel kurz zur Geschichte von indi coco.

indi coco ist ein 100%  natürliches Kokoswasser, es versorgt und revalisiert seit Jahrhunderte Menschen in Asien und Südamerika mit natürlichen Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen und gilt als seine Quelle traditioneller asiatischer Heilkunst.
Ein Naturtalent:
  • 100 % natürlich, ohne Fett und Zusatzstoffe, kein Konzentrat , ohne Zuckerzusatz, wirkt isotonisch, aktiviert den Stoffwechsel und es ist Umweltneutral und Pfandfrei verpackt

Durch die Methode der aseptischen Verpackung hält sich indi coco ohne Konservierungsstoffe ungeöffnet über ein Jahr.
Der vollkommen Naturbelassen Geschmack ist ein reines Wasser, das im Inneren der grünen Kokosnuss reift.
Es gibt Kraft für den Tag und steigert das allgemeine Wohlbefinden. Die natürlich -isotonische Eigenschaften machen indi coco außerdem zum idealen Sportgetränk.


Ob als Sportgetränk , als Erfrischung an heißen Tagen oder als Katerkiller - indi coco ist der exotisch leckere , erfrischender , gesunde , vitaminreiche , voll isotonische Tausendsasa aus dem Herzen der jungen Kokosnuss.


Wir haben indi coco getestet ,  der Inhalt war ein 12er Pack.
Die praktischen Tetra- Packs hatten einen Inhalt von 330 ml.
Natürlich wurde indi coco erst mal in den Kühlschrank gepackt und dann wurde probiert,  beim aller ersten Schluck war es am Anfang zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber  dann war es ein Geschmackserlebnis, dezent entfaltet sich das Kokoswasser ,einfach lecker. 




Ungekühlt haben wir es auch probiert, ist aber nicht zu empfehlen. 
Mit einen Strohhalm , der mit angebracht ist, ist das Genießen des Kokoswasser praktisch,. auch ideal für unterwegs geeignet.
Die Verpackung sieht toll aus.Ich finde indi coco ist echt ein Genuss und nun brauchen wir uns nicht mehr mit der Kokosnuss "ärgern", um diese zu knacken , um an das leckere Kokoswasser zu gelangen, Dank indi coco!


Wenn ihr auch einmal indi coco bestellen wollt dann schaut bei indi coco vorbei.
Der 12er Pack kostet 22, 68 € .

Versand:
  • pauschal 3,90 € bei Lieferung über UPS
  • pauschal 4,90 € bei Lieferung mit DHL
  • ab einen Bestellwert von 65 ,00 € ist der Versand generell kostenfrei
  • im Regelfall wird die bestellte Ware nach Eingang der Bestellung innerhalb von 48 Stunden versendet
Zahlungsarten:
  • Banküberweisung , Vorkasse, auf Rechnung

 Das war es wieder von mir , bis bald und bleibt neugierig:-)
LG Leane:-)

Kommentare:

  1. Wow, klasse Vorstellung, danke dafür. Ich liebe ja Kokos und indi coco hört sich wirklich wunderbar an.

    AntwortenLöschen
  2. Interessante Vorstellung, danke dir! Nach den aktuellen Meinungen zum Kokoswasser was in der März-Glossybox drin war, konnte ich mir gar nicht mehr vorstellen dass das schmeckt. Aber scheint ja doch nicht so schlecht zu sein =) Also doch mal probieren.

    AntwortenLöschen
  3. Super, das hört sich ja sehr gut an. glg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  4. klingt lecker, danke fürs vorstellen :) gglg

    AntwortenLöschen
  5. Klingt wirklich lecker.
    Danke für den ausführlichen Bericht.

    liebe GRüße
    annyxxx

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Kokos auch aber das Getränk fand ich überhaupt nicht lecker und meiner Meinung hat das auch nix wirklich mit Kokos zutum. Den Geschmack kann man nur erahnen und sonst schmeckt es nach Wasser

    AntwortenLöschen