Samstag, 10. März 2012

LINDT- ein Schokoladentraum ?

Hallo Ihr Lieben!


"Herzlichen Glückwunsch! Sie haben bei unserer Verlosungsaktion zu den Weißen Tafeln auf Facebook ein Testpaket gewonnen! "


Wow, darüber habe ich mich gefreut, da ich Schokolade liebe :-)
Heute möchte ich euch nun darüber berichten.


LINDT s  Chocolatiers  haben  nun für Liebhaber weisser Schokolade neue Spezialitäten zum Dahinschmelzen kreiert.

Es gibt drei neue Sorten:
  • Lindt - weisse Schokolade mit hellem Orangen- Trüffel
  • Lindt - weisse Schokolade mit Haselnuss - Nougat und Waffel-Stückchen
  • Lindt - weisse Schokolade mit Mandel- Nougat und Mandelsplitter

 
Schon die Verpackung der drei Schokoladensorten sieht edel aus. Jede Tafel hatte 100 g und der Preis ist 2,20 €.


Weisse Schokolade mit Mandel- Nougat und Mandel-Splitter:
  • eine Komposition aus zarten Mandel- Nougat mit knackigen Mandel-Splitter, umhüllt von feiner weiser Schokolade
  • unvergleichlich zart ist der feine Schmelz
  • 42 % Mandel-Nougat und 3 % Mandelsplitter
Zutaten :
  • Zucker, Kakaobutter, Mandeln (17%), Vollmilchpulver, Butterreinfett, Magermiclpulver, Emulgator, Sojaecithin, Aroma
Nährwert pro 100 g : Brennwert 255kJ/597 kcal, Eiweiß 9,0 g, Kohlenhydrate 48 g, Fett 40 g






Die Füllung war sehr cremig, ich konnte hier mehr einen Mandelgeschmack heraus schmecken, hier hat mir der Nougatgeschmack gefehlt. Die Mandelsplitter hätten etwas knackiger sein können.
 Die weisse Schokolade, die die Moussefüllung umhüllt ist sehr süß.
Aber durch die Mandelfüllung, die hier sehr hervor schmeckt, ließ nur wenig von der knackigen weißen Schocklade an meinen Gaumen :-)

Weisse Schokolade mit Haselnuss- Nougat und Waffel- Stückchen:
  • eine Komposition aus cremiger Haselnuss-Nougat  und knusprigen Waffel-Stückchen
  • Nougat 44 % und Waffelstückchen 1 %, 
Zutaten :
  • Zucker, Kakaobutter, Haselnüsse (14 % ), Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Butterreinfett, Kakaomasse, Weizenmehl, Emulgator, Sojalecithin, Aromen, pflanzliches Fett, Karamelzuckersirup
Nährwert pro 100 g: Brennwert 2417 kJ/577 kcal, Eiweiß 9,1 g, Kohlenhydrate 51 g, Fett 38g



Die Füllung war genau nach meinen Geschmack,  cremig und zart . Die Waffelstückchen hätten etwas knuspriger sein können. Aber das Nussaroma war hier überwiegend.
 Die Weisse Schokolade , die diese Füllung umhüllt ist zart schmelzend, aber meiner Meinung auch etwas zu süß.
 
Weisse Schokolade mit hellem Orangen -Trüffel:
  • eine Kompition aus edlen Orangen-Trüffel , umhüllt von feiner weissen Schokolade
Zutaten:
  • Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Butterreinfett, Sahnepulver, Magermiclhpulver, Emulgator, Sojalecithin, Orangenöl, Aroma
 Nährwert pro 100 g: Brennwert 2501 kJ/598 kcal, Eiweiß 6,3 g, Kohlenhydrate 49 g, Fett 42g




Hier ist die Füllung mit einen leichten fruchtigen Orangengeschmack, hier hatte ich mehr fruchtige Orange erhofft, was leider nicht der Fall war.
 Die weisse Schokolade , welche diese cremige Füllung umhüllt, war auch zartschmelzend.


Mein Fazit:
Meine Familie und ich haben die drei Sorten nun ausgiebig probiert, da es von jeder Sorten  zwei Tafel gab, konnte sich jeder seine Sorte aus suchen.
Meine Tochter und ich mögen eigentlich weisse Schokolade, uns beiden waren sie etwas zu süß.
Am besten von allen drei Sorten fand ich die Weisse Schokolade mit Haselnuss- Nougat und Waffelstückchen.
Die Weisse Schokolade mit dem Orangentrüffel ist bei mir durchgefallen, hier hätte ich mehr einen fruchtigen Geschmack erhofft, wobei ich diese Kreation Ansicht nicht schlecht finde, aber vom Geschmack her war es nichts für meinen Gaumen.
Ebenso hätte ich mir bei der Weissen Schokolade Mandel-Nougat mit Mandel Splitter , das die Mandelsplitter knackiger gewesen wären.
Auch empfand ich die weisse Schokolade etwas zu süß, eigentlich mag ich weisse Schokolade.


Aber wie man weiß , sind Geschmäcker verschieden.

Das war es wieder von mir , bis bald!
LG Leane :-)

Kommentare:

  1. Klasse Bericht. Die Schokis hören sich super lecker an. Ich liebe Schokolade <3

    AntwortenLöschen
  2. danke fürs ausführlich vorstellen... ich find den preis etwas heftig :(
    gglg!

    AntwortenLöschen
  3. Oooh wie toll, ich liebe weiße Schokolade ja total :)
    Bei mir ist es eher so, je süßer, desto besser :D
    Vielen Dank auch für deine super ausführlichen Berichte!

    Liebe Grüße,
    Erdbeerchen

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, da könnte man ja gleich neidisch werden ;). Quatsch.... Glückwunsch liebe Leane. Ich muß die unbedingt auch einmal probieren. lg Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Uns ist die Lindt-Schokolade auch im allgemeinen zu süß. Da stimme ich Dir also vollkkommen zu. Vielleicht sind unsere einfachen Gaumen auch nicht für sowas edles bestimmt ;-)
    Auf jeden Fall ein schöner Testbericht.

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe ja weiße Schokolade. Am liebsten würde ich die jeden Tag essen. Die neuen Sorten von Lindt klingen auch echt lecker, aber leider sind sie auch sehr teuer

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Leane, danke für deinen ausführlichen Bericht! Dank dir weiß ich nun, dass zwei Sorten glutenfrei sind und werde fürs Töchting was Schönes zu Ostern aussuchen, denn wir lieben weiße Schokolade :)

    LG

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. mmmhh, klingt lecker, bisher habe ich nur dunkle Schoki gegessen

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Scheint ja so toll zu schmecken wie sie aussieht.

    AntwortenLöschen
  10. Oh yummi, da möchte man gleich rein beißen =)

    AntwortenLöschen
  11. Wow die hören sich echt lecker an ich denke die Weisse Schokolade mit Haselnuss- Nougat und Waffelstückchen hätte mir auch am besten geschmeckt werde sie auf jeden Fall probieren.

    Gruß Michaela

    AntwortenLöschen
  12. Oh das hört sich richtig lecker an, ich mag ja sehr gerne die Weiße Schokolade und werde die auf jeden Fall einmal Probieren.

    AntwortenLöschen