Donnerstag, 16. Februar 2012

L oreal - Youth Code Luminizer

Hallo !


Wusstete ihr, dass ein unregelmäßiges Erscheinungsbild , zum Beispiel durch feine Linien , dunkle Flecken und einen fahlen Teint , die Ausstrahlung der Haut beeinflussen?
Die Haut wirkt , wie ich finde , wenig ebenmäßig und nicht so strahlend - sie erscheint älter.


Ich hatte nun das Glück von Loreal Paris , das YOUTH CODE LUMINIZER zu testen.


Es ist ein hochkonzentriertes Serum , für einen ebenmäßigen und strahlenden Teint. Eigentlich liegt ja das Geheimnis für strahlende Haut in unseren genen.
Die Labore von Loreal haben diese Gene identifiziert , die der Ebenmäßigkeit und somit , die Ausstrahlung der Haut beeinflussen.
Wenn sich diese Prozesse der Haut verändern, können Unregelmäßigkeiten an der Hautoberfläche auftreten und die Haut verliert an Ausstrahlung. Die Formel mit dem Lumi -Gen Wirkstoffkomplex ist reich an Vitamin C und unterstützt die Hauterneuerung.
Dadurch wirkt die Erscheinung von Hautunregelmäßigkeiten, wie feine Linien und dunkle Flecken gemildert.

Anwendung:
Das Serum alleine oder vor der täglichen Pflege morgens und abends auf das gesamte Gesicht, dabei die Augenkontakt vermeiden, auftragen.

Laut der Informationen auf der Verpackung verspricht das Youth Code Luminizer Serum folgendes:


Sofortwirkung:
Die Haut wird intensiv hydratisiert und gewinnt an Ausstrahlung.

Nach einer Woche:
Das Erscheinungbild von unregelmäßige pigmentierter Haut wirkt sichtbar verbessert. Hautunregelmäßigkeiten , wie feine Linien oder dunkle Flecken erscheinen gemildert.

Nach einen Monat:
Die Haut wirkt ebenmäßig und strahlend. Sie gewinnt an Ausstrahlung jugendlicher Haut, sichtbar mehr Leuchtkraft und weniger Unregelmäßigkeiten.


Nun habe ich das hochkonzentriertes Serum getestet und mein Fazit:

Die Verpackung finde ich ansprechend, Klasse Design, alle Produktinformationen findet man auf der Verpackung und die Schrift ist nicht zu klein, was ich schon einmal positiv finde, bei einigen Produkten braucht man echt eine Lupe , um  die Informationen zu lesen.
Der Inhalt des Serums betrug 30 ml , beim Auspacken des Serumspender fiel mir sofort auf, das es keinen Verschlußdeckel zum Wiederverschießen gab, aber vielleicht muß es so sein.
Der Duft des Serum war sehr angenehm frisch. Die Konsistenz ist genau richtig.
Durch den Spender läßt sich das Serum einfach dosieren. Das Serum ist weiß und schimmert .




Es läßt sich sehr gut auf die Haut verteilen, es zieht rasch ein und ein leichter schimmernder Glanz war zu sehen.
Was mir hier sehr gut gefiel, das man kein Fettfilm hatte, so wie man es ab und an  bei einigen Produkten hat.
Meine Haut hat das Serum sehr gut vertragen und ich bin echt positiv überrascht, da ich es morgens und Abends aufgetragen hatte , sieht meine Haut frischer und ebenmäßiger aus.
Meine Haut fühlt sich frischer , gepflegt und weicher an, meinte auch mein Mann.
Selbst meine Arbeistkolleginnen meinten mein Teint sieht jugendlicher aus:-)

Ob es nun auch bei dunklen Flecken wirkt , kann ich euch nicht sagen, da ich keine habe.
Ich  werde mir auf alle Fälle das LOREAL YOUTH CODE LUMINIZER kaufen, der Preis liegt um die 20,00 € , aber ich finde der Preis ist es wert :-)


Vielen lieben Dank an LOREAL für diesen tollen Test!
 Das war es wieder von mir, bis bald und bleibt neugierig!

LG Leane :-)

Kommentare:

  1. Ich bin auch begeistert, danke für den schönen Bericht.

    AntwortenLöschen
  2. huhu, toller Bericht,sehr ausführlich beschrieben.
    Der Preis ist ok, finde ich.

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Toller Beitrag. Ich durfte das Serum auch testen und verwende es sehr gerne. lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  4. Schöner und interessanter Bericht :-)

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Na das klingt ja super! Den Preis finde ich auch völlig ok wenn es hält, was es verspricht. Da gibts Seren zu ganz anderen Preisen. Danke für den schönen Bericht! =)

    AntwortenLöschen
  6. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass das Serum hält, was es verspricht. Aber es stimmt ja wirklich, vielen Dank für deinen super Bericht!

    Liebe Grüße,
    Erdbeerchen

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann mich nur anschließen: Ein schöner und informativer Bericht. :)


    Lg

    AntwortenLöschen