Freitag, 1. Juli 2011

OMAS Milchreis von Ravensberger



Wir lieben ja Milchreis und am liebsten, wenn Omi ihn früher zubereitet hatte, und ich bekam von Omi immer eine extra Portion :-) Es war immer köstlich , wenn Omi Milchreis gekocht hat.

Vor ein paar Tagen kam unser Omas-Milchreis von Ravensberger bei uns an.
Alles war prima verpackt und in einer Kühltasche.


Es waren 2 Sorten ,einmal Omas-Milchreis-Schwarzkirsche und Omas-Milchreis-Gartenapfel.

Von jeder Sorte waren es 4 Becher a 200g.

Omas Milchreis Gartenapfel:
100 g enthalten durchschnittlich:
Brennwert:              470 kJ (112 kcal)
Kohlenhydrate:         19,2 g
Eiweiß:                    2,7 g
Fett:                        2,5 g
  
Und Omas Schwarzkirsche:

100g enthalten durchschnittlich:
Brennwert:              474 kJ (112 kcal)
Kohlenhydrate:       19,7 g
Eiweiß:                   2,7 g
Fett:                       2,4 g



Es gibt ihn endlich - Milchreis der noch so schmeckt wie damals, als ihn Oma mit viel Liebe selbst zubereitet hat. Erkennbar an dem unverfälschten, natürlichen Geschmack und der typischen, bissfesten Konsistenz. Mit den beiden hochwertigen Fruchtzubereitungen "Schwarzkirsche" und "Gartenapfel", in einer praktischen getrennten Kammer. Um den ursprünglichen Genuss zu wahren wird bei "Omas Milchreis" natürlich komplett auf künstliche Aromen und Konservierungsmittel verzichtet.

Dann wurde natürlich sofort probiert:-)
Meiner Familie und mir haben alle beide Sorten geschmeckt.



Dieser Milchreis überzeugt mit einer Fruchtzubereitung aus leckeren Sauerkirchen.


 Einfach lecker :-)
Der Geschmack ist sehr natürlich aber doch intensiv, so dass die Kirschen in Kombination mit dem Milchreis ein fruchtig-sahniges Geschmackserlebnis bieten.



Die Apfelstückchen sind in einer sähmigen Sauce. Dabei sind sie aber nicht zu klein, sondern noch als Stückchen zu erkennen und vor allem sind sie richtig schön bissfest.

Hier geben aromatische Äpfel dieser Fruchtzubereitung ein ganz besonderes Aroma.
Meiner Familie und mich haben die Milchreis-Desserts von Ravensburger total überzeugt. Diese würden  wir auf alle Fälle wieder kaufen. Aber leider hab ich ihn noch nicht entdeckt,also heißt es : Augen offen halten :-)

Vielen Dank an Brandnooz für das tolle Testpaket!

LG Leane:-)

1 Kommentar:

  1. Der sieht ja lecker aus. :)
    Schöner Blog, ich verfolge dich mal, würde mich freuen wenn du mich auch verfolgen würdest. :)

    http://sarahs-testwelt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen