Montag, 13. Juni 2011

FETTE PHARMA AG

Heute berichte ich euch von  Fette-Pharma-AG , von dort erhielt ich ein tolles Paket!
An dieser Stelle möchte ich mich noch herzlich bedanken.



 

 Hier erst einmal eine kurze Info zu Fette Pharma AG:

Seit 40 Jahren entwickeln und vermarkten wir als ein mittelständisches, europaweit operierendes Unternehmen der Pharma- und Kosmetikbranche mit großem Engagement und erfolgreich u.a. Natur-Arzneimittel wie Medizinische Badesalze, dermatologische Pflegeprodukte und ausgesuchte Wellness-Kosmetik in Apotheken.
Die Produkte unseres Hauses basieren alle auf den wertvollen, natürlichen Mineralsalzen aus dem Toten Meer, die unser Unternehmen seit Jahrzehnten exklusiv von den weltweit operierenden Totes Meer Werken, den Dead Sea Works Ltd., direkt aus Israel bezieht.(Quelle.Fette Pharma AG)


Und diese tollen Produkte konnte ich testen:

-Totes Meer Badesalz-Lavendel Bad
-Totes Meer Badesalz- Aloe Vera Ölbad
-sexy skinTotes Meer -Körperpeeling
und eine nette Karte :-)

Ich mag ja Lavendel :-) also wurde das Lavendel Bad als erstes getestet!

Das Tote Meer Badesalz Lavendel Bad besteht aus einem Zwei-Komponenten Bad, 400 g Badesalz plus 20 ml  Lavendel Bad  und reicht  für 1 Vollbad. Der Spezialzusatz ist in einer extra Tüte im Badesalz drin.

Anwendung:


Zunähst das Tote Meer Badesalz in heißen Wasser auflösen dann mit kalten Wasser vermischen, bis eine angenehme Badetemperatur von ca. 37 Grad erreicht ist.

 Lavandula Angustifolia, der Echte Lavendel, stammt aus dem Mittelmeerraum und schenkt uns seit Menschengedenken seinen herrlich würzigen Duft. Kurz vor seiner völligen Entfaltung gesammelt, wird aus den Lavendelblüten das wertvolle ätherische Lavendelöl gewonnen. Traditionell wird Lavendel unter anderem bei Unruhezuständen sowohl als Tee, oder in der Balneotherapie als Badeadditiv eingesetzt.

 
Abschließend   den Inhalt des Spezailzusatzes Lavendel Bad hinzufügen. Empfohlende Badedauer :ca. 15 Minuten.

Der blumige Duft nach blühendem Lavendel zaubert eine einzigartige Wohlfühl-Atmosphäre. Einfach toll!
Um von einen hektischen Alltag,der meist mit Stress und Anspannung stattfindet, habe ich mich schon auf dieses abendliche Bad gefreut. :-)
Ich fand es entspannend, aus den ätherischen Lavendelblütenöl und den reinem Totes Meer Badesalz entfalteten in diesen duftenden Pflegebad ihre für mich wohltuende und entspannende Wirkung. Ich bin einfach in die Zeit für mich "abgetaucht". Einfach genial für mich :-)




 Einige Tage später wurde das Natürliche Aloe Vera, Hibiskusblüten und Totes Meer Badesalz unter die Lupe genommen:
Natürliche Aloe Vera, Hibiskusblüten und Totes Meer Badesalz

Der Pflanzensaft der Wüstenlilie Aloe Vera, harmonisch abgestimmt mit Extrakten edelster Hibiskusblüten, reichem Pflegeöl und Totes Meer Badesalz, verleiht in einem intensiven Feuchtigkeitsbad ein wunderbar straffes Hautgefühl.
 
Der natürliche Pflanzensaft der Wüstenlilie Aloe Vera bindet die Feuchtigkeit der Haut und unterstützt die Festigkeit des Bindegewebes. Harmonisch abgestimmt mit Extrakten edelster Hibiskusblüten, reichem Pflegeöl und wertvollen Mineralien aus dem Toten Meer, schenkt dieses Wohlfühlbad ein wunderbar straffes Hautgefühl. Die Feuchtigkeitsquelle aus der Wüste!
 
 
Abschließend   den Inhalt des Spezailzusatzes Lavendel Bad hinzufügen.Empfohlende Badedauer :ca. 15 Minuten.
 
Zu meinen Erstaunen wurde das Wasser leicht milchig, ich hätte gedacht es wird grünlich :-)
Ein ganz leichter Duft nach Seife stieg mir in die Nase. Ich bemerkte ein angenehmes Gefühl auf meiner Haut, es war kein fettiges Gefühl, es fühlte sich wie eingecremt an. Meine Haut hat dieses tolle Bad gut vertragen, eincremen war auch nicht notwendig. Straffes und vitales Hautgefühl wurde versprochen,ich glaub schon, dass eine gewisse Straffung eingetreten ist.
Was ich auch toll fand, das es keinen öligen Rückstand in der Badewanne zu sehen war, was man ja ab und an bei bestimmten Badeöle hat.



Gestern morgen wurde dann sexy skin Totes Meer Körperpeeling ausprobiert:

Natürliche Mineralsalze aus dem Toten Meer
befreien die Haut von verhornten Hautzellen und Talgablagerungen und regen die Mikrozirkulation der Haut an. Die natürliche Wirkfunktion der Mineralsalze verbessert die Wasserbindekapazität in der Haut und hinterlässt ein strafferes, gefestigtes Hautgefühl.


Pflegende Naturöle, z.B. Rhizinusöl-Derivate (Hydrogenated Castor Oil)  wirken ausgezeichnet rückfettend, umschmeicheln die Haut und machen sie so unvergleichlich weich, dass das Eincremen des Körpers nach dem Duschen nicht mehr erforderlich ist. 

Bio-Emulgatoren verbinden Öl & Salz auf natürliche, hautschonende Weise.   
Mangobutter (Irvingia Gabonensis) wird aus den Kernen der Wilden Mango Afrikas gewonnen und verleiht der Haut eine außergewöhnlich feine, glatte Struktur. Mit exotisch-fruchtigem Duft!

Anwendung :
-auf die feuchte  Körperhaut auftragen und mit kreisenden Bewegungen einmassieren, kurz einwirken lassen und mit warmen Wasser abduschen.


Nach diesen tollen Körperpeeling fühlte sich meine Haut weich und glatt an ,auch hier fand ich das ein eincremen nicht notwendig war. Den Duft beschreib ich mal als exotisch- fruchtig :-), also ein toller afrikanischer wilder Mangoduft. Genial !

Das war es wieder einmal.Ich kann euch diese Produkte nur empfehlen und es gibt noch so viele tolle Pflegeprodukte von Fette Pharma,und die ganzen Produkte die ich euch hier vorgestellt habe sind auch Apothekenexclusiv.
Bis bald und LG Leane :-)


Kommentare:

  1. Tolle Produkte, mag ich auch sehr.

    LG

    Katka

    AntwortenLöschen
  2. die Bäder sind toll, da hab ich schon mal welche gewonnen ;) !
    lg Gabi

    AntwortenLöschen